von BK-Christian | 26.03.2013 | eingestellt unter: Community, Fantasy

Goblinaid: Hilfe für Kev Adams

Die Tabletop-Community sammelt Spenden für Kev Adams.

Goblinaid Banner

Der gerade in England recht bekannte Modellierer Kev Adams wurde am 20. März bei einem Überfall in seinem Haus schwer verletzt und befindet sich seither in medizinischer Betreuung. Mehrere Gesichtsknochen wurden mit einem Schlagring zertrümmert, zeitweise bestand außerdem die Gefahr einer Erblindung auf dem rechten Auge, was aber anscheinend abgewendet werden kann.

Um Hilfe für Kev Adams zu sammeln, haben sich mehrere Kollegen aus der Modelliererszene bereit erklärt, ein limitiertes Set von 28mm-Goblins zu gestalten, das gegossen und zu Kevs Unterstützung verkauft werden soll. Bisher haben foglende Modellierer ihre Hilfe angeboten:

  • Tre Manor (RedBox Games)
  • Jason Wiebe (Reaper, etc)
  • Chaz Elliot (WotC, Citadel, etc)
  • Des Hanley (Otherworld)
  • Alex Bates (Forge of Ice)
  • Steven Marchant (Inso)
  • Stuart Powley (SLAP minis)
  • Mark Evans (Crooked Dice, Fenris, etc)
  • Warren Beattie (Hasslefree, etc)
  • David Drage (Iron Mammoth, Scheltrum, etc)
  • Matt Gubser (Dark Age, Rusted heroes, etc)
  • Sylvain (Golgo Island)
  • Kev White (Hasslefree)
  • Davide Tedeschi (Shieldwolf)
  • George Fairlamb (Black Cat bases, Fenris etc)
  • Bill Thornhill (Musketeer)
  • Gary Morley (GW, etc)
  • Mark Craggs (World of Twilight)
  • Phil Hynes (Monstertown USA)

Organisiert wird die Aktion von Ian ‘Geronimo’ Brumby von Fenris Games und Jon ‘Dags’ Atter von Frothers Charity projects. Ral Partha Europe haben angeboten die Miniaturen zu gießen und die Distribution zu übernehmen. Fenris Games werden außerdem gestaltete Resinbases dazugeben.

Neben diesem Projekt werden verschiedene Greens alter Kev Adams-Modelle versteigert werden.

Wer sich weiter informieren und beteiligen möchte, kann das hier tun:

Goblinaid bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Community

Gewinnspiel: Die Kev White Challenge! [NSFW]

08.12.201718
  • Community

Diced: Folge 74 online

08.12.20172

Kommentare

  • Oho ich nehme an es geht dabei um die Bereitstellung von Behandlungskosten. Was mich jetzt irritiert, ist dazu ein charity run nötig weil das englische Sozialsystem dies erfordert?

    Aber mehr Goblins ist immer gut. Bin gespannt auf die ersten Greens.

    • Ich nehme eher an, dass das seinen mehrwöchigen Verdienstausfall kompensieren soll? Bei Selbstständigen kann das afaik schwierig sein, wenn man nicht top versichert ist gibts sowas wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall nicht.

      • zu lesen auf facebook:

        Q. What will happen to the money raised?
        A. Having talked it over with Tim and Ian we’d like to initially raise enough to replace Kev’s stolen computer. He’s eager to get back to work as soon as possible and that is something that will help his aim. If we’re really successful it might even have a spellchecker 😉

        offenbar wurde eben viel gestolen, für selbstständige mit geschätzten geringen rücklagen ein ebenso großes problem wie die verletzungen… :-/

        schöne aktion, werd ich im auge behalten..

      • Hab komplett nicht dran gedacht das er selbstständig ist… das natürlich dann noch kackiger als es sowieso schon ist.

        Dann wünschen wir mal gute Besserung und schöne Minis. Werde mal sehen das ich Geld zusammenkratze für die Gobos.

  • Ich denke mal auch in England hängt die Art der Reha davon ab, wie viel man investieren möchte.

    Sehr schöne Aktion, ich bin immer begeistert wenn eine Community zusammensteht um jemanden zu helfen, den die meisten nicht mal persönlich kennen.

  • Eine wunderbare Aktion für einen Mann, den man gerne haben muss, für seinen Charakter und seine “Knetkünste”! Kev wünsche ich alles Beste!
    MfG
    Thorin

  • Gesichtsknochen zertrümmert? Mit einem Schlagring? Was für Bastarde…

    Über SOWAS kann ich mich aufregen, nicht über… ach, lassen wir das! 🙁

    Geile Aktion mit dem Spendenset und schön, dass Ihr es hier präsentiert.

  • Bei solch einem Fall dreht sich mir echt immer der Magen um. Schlimmes Schicksal. Hoffe das die Aktion gut läuft und wünsche ihm alles gute.

  • Scheinbar kenne ich mich so gar nicht aus mit den Figurenmachern jenseits vom Mainstream.
    WER hilft da WEM? All diese Namen nie gehört.

    • Oh glaub mir da hast du was verpasst… 😉
      Fantastische arbeiten die die Jungs dort oben fabrizieren.

    • Kev Adams hat u.v.v.A. Ghazghkull Thraka und Makari in der 2. Edi WH40K und den original-Khorne Moloch geknetet.

      Und bei allen anderen Namen hast du hoffentlich schonmal die dahinter genannten Firmen gehört 😉

    • Ich auch. Goblins für einen guten Zweck. Besser geht es gar nicht mehr.

      Irgendwie scheine ich aber nicht verstanden zu haben, wie die ganze Nummer nun abläuft. Ich bin gern bereit zu helfen, ich scheine aber das System noch nicht ganz verstanden zu haben…

      • Soweit ich weiss läuft es so:
        Die oben genannten Jungs kneten jetzt munter vor sich hin, und RPE giesst und vertreibt das Ganze dann, der Erlös geht an Kev Adams.

        Also würde ich davon ausgehen, dass irgendwann in der Zukunft ein “Kev Adams GoblinAid”-Set auf der Ral Partha Homepage auftaucht.

  • Gerade auf Facebook gelesen:

    And then there were 24 (or is it 25?)…. Werner Klocke (Freebooters’ Fate) is goblinning too – Dags

  • Finde die Aktion echt super und hoffe den Schweinebacken wird möglichst bald der Arsch aufgerissen. Schön das ihr darauf Aufmerksam gemacht hat,nicht jeder nutzt Facebook.

  • Noch kann man nicht spenden oder? Hab nix gefunden auf der Facebook-Seite.
    Wäre super falls der Brückenkopf hier ein Update fährt wenns soweit ist.

    • Spenden kannst Du schon, ist bloß ein wenig versteckt, auf der facebook- Seite steht “Dedicated email is in our updated “About” link at the top left of the page….”

      Und da steht dann:

      “Donations can be made directly to
      goblinaidATfenrisgamesDOTcom.
      For the time being, please note that we can only accept donations and not payments made on deposit against the charity mini set – it’s just too much admin for us at this stage.”

      Und weil eine Übersetzung ja nie schaden kann:
      “Gespendet werden kann an
      goblinaidATfenrisgamesDOTcom.
      Bitte beachten, daß wir im Momment nur Spenden entgegennehmen können, aber keine Vorauszahlungen für das Miniaturen Set- ist momentan einfach zu viel Verwaltungsaufwand.”

  • Zitat von der Goblinaid Facebook Seite:

    Morning all!

    Here’s the updated list of sculptors who’ve, most generously, volunteered their time and talent to make a Goblin….

    Tre Manor (RedBox Games)
    Jason Wiebe (Reaper, etc)
    Chaz Elliot (WotC, Citadel, etc)
    Des Hanley (Otherworld)
    Alex Bates (Forge of Ice)
    Steven Marchant (Inso)
    Stuart Powley (SLAP minis)
    Mark Evans (Crooked Dice, Fenris, etc)
    Warren Beattie (Hasslefree, etc)
    David Drage (Iron Mammoth, Scheltrum, etc)
    Matt Gubser (Dark Age, Rusted heroes, etc)
    Sylvain (Golgo Island)
    Kev White (Hasslefree)
    Davide Tedeschi (Shieldwolf)
    George Fairlamb (Black Cat bases, Fenris etc)
    Bill Thornhill (Musketeer)
    Gary Morley (GW, etc)
    Mark Craggs (World of Twilight)
    Phil Hynes (Monstertown USA)
    Tim Prow (Wizkids, Heartbreaker, etc)
    Paul Gargon (Mad Clown)
    Andy Foster (Heresy)
    Alex Hunter (Warploque)
    Werner Klocke (Freebooters’ Fate, etc)
    Minghua Kao (Hasslefree, etc)
    Bob Olley (Olley’s Armies, GW, etc)

    Top blokes, all

    – Dags

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen