von BK-Carsten | 24.01.2013 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Neue Goblins

Sneak Peak für zwei neue Gobbos

Die Freibeuter legen nach und zeigen auf ihrer Seite zwei frisch modellierte Goblins

GOB020_green_3575 GOB020_green_3576 GOB020_green_3581

Ahoi,
wer glaubt, Werner würde von morgens bis abends nur noch Jubiläumsminiaturen modellieren, der irrt sich gewaltig – er modelliert auch nachts daran. Wink.

Dennoch verliert er unsere reguläre Miniaturenserie dabei nicht aus den Augen. So entstanden auf für uns unerklärliche Art und Weise diese beiden kleinen Racker der Goblins, alternative Miniaturen für den Goblin Hasardeur und Goblin Matrosen. Wir sind uns sicher, Werner hat das Schlafen dran gegeben. Wink

Die beiden Goblins befinden sich bereits beim Bemaler und werden in den nächsten Monaten unter dem Produktcode GOB 020 erhältlich sein.

Piratige Grüße
Christian

Freebooter’s Fate ist unter anderem bei unseren Partnern Radaddel und Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Freebooter Miniatures

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

13.11.201718
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Ironball

24.10.201712

Kommentare

  • Kleine dreckige Bastarde! ; )

    Die sehen mal extrem gut aus.

    GEKAUFT!!!
    Also lieber IMP spielen?
    Oder Freibeuter???
    Hmmm. . .
    BEIDES???
    MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

  • Ich hoffe ja immer noch, dass Razig es irgendwann zu von Reaper zu Freebooters Fate schafft 😀 Untote Piraten wären definitiv mein Einstieg für FT 🙂

    • Ich bezweifle, dass es das geben wird. Freebooter besticht vor allem durch das Unblutige und das Niedliche. Da passen Untote nur sehr bedingt ins Konzept.

      Was hat der dicke Goblin eigentlich auf dem Kopf?

      • Ich sage nur: LeChuck. Untote Piraten passen auch in das unblutigste Setting (im Gegensatz zu Freebooter’s Fate konnte man bei Monkey Island immerhin nicht sterben).
        Nebenbei bemerkt, für kannibalistische EIngeborene mit riesigen Zitrusfrüchten auf dem Kopf würde ich gutes Geld hinlegen.

      • @EmperorNorton: Sehr gute Idee. Ich glaube bei einer solchen Fraktion mit einem dreiköpfigen Affen als Maskottchen könnte ich auch nicht mehr nein sagen. 😀

      • Natürlich konnte man bei Monkey Island sterben. Wenn man lange genug unter Wasser stand^^

        Ich bezweifle, dass es noch untote Piraten geben wird. Mit dem Kult gehen die ja schon in Richtung Voodoo/Zombies, untoter wird´s nicht, denke ich.

      • Zu mal Freebooter ganz klar low Fantasy ist, was untote ein gutes Stück ausschließt.
        Würde mich auch über Oger, größere Monster usw. freuen, wird aber wohl nix.

      • Bei Freebooter stirbt auch keiner.
        Im Regelbuch steht, das der Char. erschöpft ist.

        Zombies wird es aber geben im Kult, die sind aber wohl auf Droge 🙂

      • Wie EmperorNorton schon sagt, muss Untot nicht immer blutig sein. Mein erster Gedanke war nämlich auch Monkey Island. So eine Thematik kann man auch mit etwas Witz verbinden. Fluch der Karibik ist auch nur bedingt “blutig”, oder schaut man sich das breite Spektrum an Untoten im Falle von Tim Burtons Filmen an, hat man mehr als genug Spielraum.
        Werner Klockes Razig gefiel mir schon immer. Und die Reaper Fraktion, die all die anderen Skulpter rundherum gepackt haben enthält meiner Meinung nach auch genug Potential für eine lustige und schöne FF Truppe 🙂

        Ich drücker mir dennoch die Daumen 😉 😀

    • Untote Piraten waren ja von Anfang an die Hoffnung und Forderung des Fans. Jedoch wurde immer wieder von dem Team um Werner Glocke geschrieben, dass sie das nicht machen werden. Wie oben schon gesagt, haben sie ja dann mit dem Kult zumindest einen Teil der Thematik aufgegriffen und ich könnte mir durchaus vorstellen, dass wir da noch feine Minis erwarten dürfen.

      Aber, wer weiß, ganz ausschließen würde ich es trotzdem nicht.

      • Der Kult sagt mir leider gar nicht zu. Aber da kann man auch einfach nichts machen. Alle Fraktionen finde ich derzeit cool, aber sie reißen mich trotzdem nicht zu dem Spiel hin. Allen fehlt irgendwie das gewisse etwas, das mich aufschreien lässt: Hey, DAS ist meine Fraktion.

        Naja ich bin weiterhin gespannt und warte auf das, was kommen wird.

  • Super, dass es diesen Monat kein Release für mich ist. Dann kommt man mal nach, die fehlenden Minis nachzukaufen.

    Ich fände noch eine Mannschaft cool, die ein Forscherthema hat.
    Aber sehr gut ist doch, dass man nicht mit Neuerungen zugeschüttet wird, sondern, dass alle Erweiterungen nach langer Zeit und Vorbereitung kommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen