von BK-Carsten | 10.11.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction, Warhammer 40.000

Forgeworld: Legion Deimos Vindicator

Ein neuer Panzer der Horus Heresy.

Forgeworld_vindicator-d-7 Forgeworld_vindicator-d-3 Forgeworld_vindicator-d-8

The Deimos pattern is an early type of Vindicator used by the Space Marine Legions during the Great Crusade and the Horus Heresy, although many are still operational in the service of Space Marine Chapters in the 41st Millennium. A powerful assault tank, the Vindicator’s principal armament is a heavy-calibre demolisher cannon capable of shattering fortifications and breaching the armour plates of tanks with equal ease. It is invaluable in urban warfare as it can blast and shunt its way through barricades and obstacles, enabling troops following behind free passage through streets that might have otherwise swiftly degenerated into kill zones.

Das Modell besteht aus Resin und Plastik. Für 48GBP rollt das Gefährt bei euch über die Spielplatte oder zieht in den Schaukasten ein.

Forge World ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Quelle: Forgeworld

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Warzone

Warzone: Hartplastik-Previews

25.09.20184
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Neue Vorschau

24.09.201826
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Generatorum und Waffenturm

24.09.20185

Kommentare

  • Forgeworld zeichnet sich ja in vielerlei Hinsicht aus, Designs zu entwickeln, die „Haben-Wollen“ beim ersten Anblick verursachen.

    Dem Deimos Vindicator kann ich bei besten Willen nicht mal nach dem 2. Blick etwas abgewinnen. Finde die aufgesetzte Panzerung zu fett – halb so dick hätte locker gereicht – und diese Rammschäufelchen zerstört den Eindruck vollends. Das Teil am Heck befestigt würde besser und funktionaler wirken – als Rückstoßbremse, die sich ins Erdreich gräbt oder ähnlich.

    • Also ich finde die hier bisher präsentierten HDF-Panzer sahen meist besser aus, zumindest die aus den vergangegen Wochen^^

  • Hm, ich weis nicht recht was ich von diesem Deimos-Design halten soll…

    ich habe hier zu Hause beide „alten“ GW-Designs stehen den derzei aktuellen und den alten Zinn-Zurüstteile-Plastikbausatz.
    Eigentlich sollen die FW Designs die frühere Aera der Spacemarines darstellen. aber alle basieren auf dem neueren Plasikrhino von GW und versuchen das krampfhaft umzugestalten und dem ganzen einen gewissen Retro-Touch zu verpassen.
    Aber irgendwie fängt das ganze grade an etwas von der Linie zu rutschen und völlig daneben zu liegen.
    Der Landraider, das Rhino und der erste Predator sahen ja noch so aus wie man es von früher her kannte. Doch mit dem Spartan und dem Whirlwind Scorpious, und jetzt dem Vindicator fängt es an komisch, zumindest aber nicht ganz passend zu wirken.
    Von diesen merkwürdigen Legionspanzern zur Heresy-Reihe mal ganz abgesehen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück