von BK-Christian | 08.04.2013 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Forge World: Open Day 2013

Gestern fand der diesjährige Forge World Open Day statt und im Netz geistern seither natürlich reihenweise Bilder herum.

Die nun folgende Auswahl stammt aus dem Picasa-Album von Nic Hing und bietet gleich einige Überraschungen.

Open Day Nic Hing 1 Open Day Nic Hing 2 Open Day Nic Hing 3 Open Day Nic Hing 4 Open Day Nic Hing 5 Open Day Nic Hing 6 Open Day Nic Hing 7 Open Day Nic Hing 8 Open Day Nic Hing 9 Open Day Nic Hing 10 Open Day Nic Hing 11 Open Day Nic Hing 12 Open Day Nic Hing 13 Open Day Nic Hing 14 Open Day Nic Hing 15 Open Day Nic Hing 16

Außerdem gibt es eine neue Event-Mini, die alle sigmartreuen Krieger der alten Welt erfreuen dürfte:

Empire Warrior Priest

Abgerundet wird der heutige Forge World.Tag mit einigen Bildern aus dem kommenden Imperial Armour 12:

Imperial Armour 12 1 Imperial Armour 12 2 Imperial Armour 12 3 Imperial Armour 12 4

Forge World ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Forge World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: In Nomine Imperatoris und Weihnachtsboxen

25.11.201724
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Weihnachts-Previews

24.11.201752
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Angebot der Woche: Rund 20% auf Games Workshop

15.11.2017

Kommentare

  • Interessesante Sachen. Die Heresy Marines interessieren mich jetzt nicht wirklich. Sehen aber, bis auf den WW Kopf und den Speeder, der etwas nach Lego-Duplo aussieht, ganz gut aus.

    Der Fantasykram schaut dafür extrem stimmig und interessant aus. Was sind denn das für Menschen? Doch wohl keine Söldner oder?
    Der Dread Maw ist darüber hinaus echt gelungen, da werden sicher einige Tyraspieler auch schwach^^

    Bin außerdem mal auf die Necron-Armeeliste gespannt.

    Wirklich Style hat die Thunderhawk-Platte, über Sinn des Ganzen mag man streiten, aber richtig fertig gemacht ist das mit Sicherheit nen riesen Hingucker.

  • Jetzt weiß ich was ich an dem Sigmarpriester seltsam fand. Er sieht proportional richtiger aus als die von GW. 😀

  • Was genau soll denn der Dread Maw sein ? Sieht echt cool aus das Ganze hier. Das sie den Destroyer der Chaoszwerge da aber nicht zeigen, treibt mir schon so langsam Tränen in die Augen…

    • Dread Maw: Ein großer Wurm, der sich durch den Boden gräbt.
      Er stammt aus der Forgeworld Erweiterung “Monstrous Arcanum” und kann in Sturm der Magie und in Spielen nach den Monstrous Arcanum Regeln von jeder Armee eingesetzt werden.
      Sselhak

  • Soweit ich verstanden habe, sind die beiden battleboard Teile, der Sigmarpriester und der neue Quartiermeister von Krieg (hier nicht zu sehen) nur one off Modelle gewesen, die man sonst nicht kriegt. Stand aufjedenfall mal so bei warseer bzw. bei FW selbst.

    • Also laut der offiziellen FW Newsmail waren nur der Quartermaster und der Sigmarpriester “Event-Only” Modelle. Die Realm of Battle Module waren nur als Pre-Release erwerbbar.
      Bei dem Modul mit dem abgestürzten Thunderhawk wäre ich echt enttäuscht gewesene wenn es nicht noch im Online Shop auftauchen wird. Finde das Modul einfach super!

      • Ich habe mir damals als es raus kam das Realm of Battle Spielfeld geholt. (Bei einem England Urlaub) Hatte bis dato eine MDF-Platte in der Größe, die meiner Frau immer gepflegt auf den Sack gegangen ist, da das Statische Gras von der Matte immer abrieselt und eben auch ein Staubfänger ist. Zudem war die Platte recht sperrig und selbst unter dem Bett oder hinter dem Schrank verstaut eine Zumutung.
        War seit dem ersten Einsatz absolut begeistert von dem “RoB” Spielfeld. Habe die Kompletten Module noch schön mit Vogelsand und Gras gebased und es sieht wirklich schick aus. Wenn ich mich mit Freunden treffe bau ich es schnell im Wohnzimmer auf und danach kommt es wieder in die Tasche und wird zur Seite gestellt. Keine Beschädigungen, kein Staub- oder Hundehaarfänger.
        Hab es sogar schon einige Male zu Freunden mitgenommen die keine eigene Platte haben.
        Hatte mir auch den “Imperial Strongpoint” von Forge World zugelegt und das Modul mit dem abgestürzten Thunderhawk sieht einfach super aus.
        Ja, 90.00 GBP ist nicht ganz günstig. Da ich aber weder Zeit habe mir das selber zu Bauen bin ich da gerne bereit den Preis auf den Tisch zu legen.
        Ist auf jeden Fall ein Eye-catcher und nen richtig schönes Missionsziel. (Sei es nun in einem Spiel oder einer Kampange)

  • Die Thunderhawk Platte ist echt gut. Wenn da die folge kosten nicht wären das man sich auch noch ein GW-Platten Set holen müsste.

    Der Wirlwind ist interessant mit den HH Raketenwerfer Design.

  • Bei den Whirlwind könnte ich Schwach werden, zwar nicht für den Rhino aber für das Geschütz.

    Hm ich glaube die Alternative für den Exorzisten ist nun endlich da.

  • Ich bin glaub ich der einzige hier, den den Whirlwind bescheuert, aber dafür den Landspeeder richtig geil 😀

    Und darf GW die Trollmutter überhaupt so verkaufen? Ich meine, die Zielgruppe ist doch n wenig zu jung für nackte Brüste…

  • Wo ist der hier abgeblieben :

    [URL=”http://i870.photobucket.com/albums/ab265/NemesisCH/A3eLx7SCYAA6Q01_zpsf25bff05.jpg”]http://i870.photobucket.com/albums/ab265/NemesisCH/A3eLx7SCYAA6Q01_zpsf25bff05.jpg[/URL]

    War für dieses Jahr angekündigt. Konnte ihn auf keinem der fast 200 Bilder ausfindig machen.

  • Der Squig Gobba is schon seltenst geil 😀

    Die Paladin Blades sind dann die Phönixgarde oder wie muss ich des verstehen?
    Und wo ios Fulgrim!? Dachte den zeigt FW das erste mal auf dem OP!?

    Durchweg schöne sachen.. das TH Plattensegment is schon auch übelst genial…
    aber mein Highligt sind der Squig Gobba und Die Troll Mutter 😀

  • Fehlende Sachen im Artikel:
    – Legion Destroyer Squad
    – SoH Catulan Reaver Squad
    – SoH Contemptor Dreadnought
    – SoH Command Squad
    – besonderes Charaktermodell der Minotaurs
    – Contemptor Dreadnought der Minotaurs
    – Night Lords Türen und Schulterpanzer
    – Word Bearers Türen
    – Legion Praetors

    https://plus.google.com/photos/113133076298418698776/albums/5863987692951380769/5864073261888266786?banner=pwa&gpsrc=pwrd1#photos/113133076298418698776/albums/5863987692951380769

  • Na super! Die schönste Mini ist event-only und ich werd somit nie in den Genuss kommen sie zu bemalen.
    Aber der imperiale Komandant ist auch schön.

  • Oh mann – diese Platten-Elemente sind schon geil – allen voran das downed TH 😉 aber bei dem Preis, gönne ich mir doch lieber ein abgestürzten Rochen oder ne ausgebrannte Chimäre … mennö

    Die EC-Schwerttypen und die Destroyer Squads sehen soweit schick aus!

  • …@Plattenpreis von dem Thunderhawkcrash: Die Spielfelderweiterung für’s modulare plus Stormraven, um daraus ein gecrashtes (womöglich noch modulares) zu erzeugen, kommt teurer (ist aber flexibler).
    Immer will man so ein Ding ja nicht ‘rumliegen haben, erst recht nicht, wenn’s mal keine Marines sind, die sich kloppen. So finde ich den Preis für solch ein Resignmonster eigentlich ganz “human” – ohne eine/die Diskussion der Wertigkeit unseres Hobbies bemühen zu wollen. Ansonsten erfüllt FW schon sehr stark/wieder mal die Erwartungen: erfrischendes, teils unerwartetes Design, das so verlockend ist, dass ein Zusatzjob durchaus eine Option ist, um sich das leisten zu können, weil haben wollen 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen