von Gregor | 10.06.2013 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Forge World: Merwyrm

Forge World zeigt ein neues Monster, das Ende Juni erscheinen wird.

 

merp1

Merwyrms are most commonly found in the dangerous coastal waters of the Sea of Claws, and are bright silver-green and highly venomous. When food is scarce they have been known to assault coastal villages, devouring the inhabitants.

Other rarer sub-breeds are known to exist, such as the albino Pagowyrm which dwells in the frigid seas of Naggaroth, and the legendary black Sciowyrms found only in the deepest ocean trenches. Masters of the primordial darkness that surrounds them in the deeps, they are said to be one of the few creatures that dares to hunt the mighty Kraken.

Model designed by Trish Carden. This model is available to pre-order now for despatch from the 28th of June.

Der Preis liegt bei 60 GBP.

Forge World ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Forge Wordl

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer 2: Curse of the Vampire Coast

08.10.20187
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Scout Titanen, Banden für Nightvault und Auftragsfertigung

06.10.201811
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neues von Warhammer-Community

04.10.201815

Kommentare

  • Echt nen verdammt geiles Viech! Jetzt muss ich nur überlegen, in welche Armee ich das zwängen kann. 🙂

  • Der ist wirklich sehr schick geworden. Vor Allem das dazugehörige Base finde ich sehr stimmig. Ich finde nur, dass er relativ klein ist.
    Vielleicht baut ihn mal jemand als Reittier für Dunkelelfen um. Das wäre bestimmt schick.

  • Interessantes Modell – erinnert mich an die Illustrationen von Monstern auf alten Seekarten. Aber das ist wohl auch kein Zufall.

  • An diesem Modell bestätigt sich meine Meinung erneut: „Monstrous Arcanum“ und die dazu gelieferten Modelle sind für mich das Beste, was Forgeworld zu bieten hat!

    Me luv all dem munstaz long time! 😀

  • Hmmmm da sieht mam mal wieder wie unterschiedlich Menschen sein können. Ich finde die Base schön, das Monster is für mich totaler Schrott, viel zu Fett, stummel Beine und und und + mal wieder zu teuer.

  • An sich finde ich das Ding gar nicht so verkehrt, auch wenn ich es mir wohl nicht zulegen würde.
    Aber es erinnert mich jedes Mal, wenn ich es sehe, an den Kollegen hier:

    • 🙂 der Kollege stand mit Sicherheit Pate, sehr gut!

      Ich musste an einen Garfieldcomic denken, in dem John meinte, Garfield müsse unbedingt abnehmen. Und dann sieht man den Kater und dass er vor lauter fettem Ranzen gar nicht mehr mit den Beinen zum Boden kommt.

  • Dadurch, dass dieses Vieh weder verrottet, noch bis zur Unendlichkeit mutiert oder so ein windschnittiger Edeldrache ist, finde ich es richtig gut.Nicht schön, aber schön fies. Macht für mich einen bedrohlichen Eindruck und strahlt dabei eine gewisse, natürliche Brutalität aus.

    Aber wie Milka schon sagte, unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Eindrücke…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück