von BK-Christian | 05.01.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Januar Neuheiten

Die Deathshroud Terminatoren und der Cerberus Heavy Tank können nun erworben werden.

Deathshroud Terminators 2

An elite cadre of warriors within the XIV Legion Astartes, the Deathshrouds were chosen by the Primarch Mortarion for their skill at arms, their fearlessness and their proven endurance. They were often selected from Death Guard legionaries who had survived where their comrades had fallen, each clad in bronze-chased Terminator plate, and armed with a power scythe and the alchem-munitions for which the Death Guard Legion were so darkly famed.

They formed a silent bodyguard for Mortarion and his senior commanders, and in peace or war alike it was said that at least two of their number remained within forty-nine paces of their Primarch at any time.

Cerberus Heavy Tank Destroyer

An experimental variant tank, the Mechanicum used the Spartan’s internal capacity to mount a prototype Neutron Laser Projector and the sizeable atomantic arc-reactors and rad-shielding needed to operate this devastating weapon. The Neutron Laser Projector had been retro-engineered from Dark Age technology recovered at great cost by Mechanicum Explorators, and some controversy was evident over both its provenance and safety for wider dissemination.

Despite this, the Lords of Mars ruled that the new tank, codified the Cerberus Heavy Tank Destroyer, should be delivered into the service of the Legiones Astartes for battlefield testing. The Neutron Laser, they believed, offered a more compact alternative to the great Turbo-Lasers used by Titans and the mighty Shadowsword, with a greater potential for collateral damage. It would not be long, however, before the Cerberus was called upon to turn its destructive capacity against the Imperium’s own…

Die Deathshrouds kosten 45,00 Pfund und der Cerberus liegt bei 95,00 Pfund.

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz und Fantasy Warehouse bezogen werden.

Quelle: Forgeworld

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

    • So ist es. Schließlich sind doch gerade die SMs nicht diejenigen wo sich jeder sein eigenes Süppchen kocht. Guillaume würde sich im Stasisfeld umdrehen!

  • Hm, hab erst vorgestern bei FW bestellt … die Deathshroud gefällt mir, auch wenn die hier defnitiv falsch bemalt ist (in den Büchern heist es ihre Rüstungen waren überhaupt nicht bemalt), aber sieht genial aus, werd ich mir für ein kleines Diorama holen … freu mich hier schon auf Mortarion 🙂 ….

    Dann der Panzer: Hm, ja, der gefällt mir, ist ne Bewaffnung wie an nem Titan, aber für ein normales Spiel viel zu groß. Der kostet mir zuviel Punkte dafür, dass ich zwar andere Panzer platt machen kann, aber bei Infanterie doch eher ein “Mit Kanonen auf Spatzen feuern” veranstalte, trotz der schweren Bolter an der Seite.

  • Premiere. Das erste Mal, dass ich ne LR-Variante echt häßlich finde (na gut der UR-LR ist noch häßlicher) oder sagen wir mal, fantasielos. Hey lass uns noch ne andere dicke Wumme vorne reintackern… tja…

    Die Shroud ist cool! Die Justerin aber auch 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen