von BK-Christian | 07.09.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Horus Heresy News

Die GW-Resinschmiede hat mal wieder ein paar Neuheiten für die Pre-Heresy Marines am Start.

EMPEROR'S CHILDREN PHOENIX TERMINATORS 1 EMPEROR'S CHILDREN PHOENIX TERMINATORS 2 EMPEROR'S CHILDREN PHOENIX TERMINATORS 3

Taking inspiration and title from the legendary bird of ancient Terran myth, the Phoenix Guard of the Emperor’s Children formed an elite cadre within the Legion, serving primarily as the Primarch Fulgrim’s personal retinue. On the field of battle, the Phoenix Guard were storied as providing an impenetrable ring of courage and steel, barring the approach of any enemy who dared challenge their Primarch. They fought in many spheres of battle, from lightning-swift assault forces to veteran tactical units, but it was their Terminators who were most feared, their martial skill all but unmatched across the Legions.

Das Set mit 5 Modellen kostet 45,00 Pfund.

IRON HANDS LEGION CONTEMPTOR DREADNOUGHT 1 IRON HANDS LEGION CONTEMPTOR DREADNOUGHT 2 IRON HANDS LEGION CONTEMPTOR DREADNOUGHT 3

The Contemptor Pattern Dreadnought was once a mainstay of the armoured might of the Astartes Legions of old. Larger and stronger than standard pattern Dreadnoughts, the Contemptor’s systems featured many examples of techno-arcana steeped in the sacred mysteries of the Legio Cybernetica. Some chapters still boast these war relics amongst their ranks, and whenever the Contemptor takes to the field of battle, it is an echo of the power of ancient days.

Der Contemptor Körper liegt bei 33,00 Pfund.

IRON HANDS LEGION MK III SHOULDER PADS

Die 10 Schulterpanzer kosten 9,00 Pfund.

Forge World ist unter anderem bei unseren Partnern TinBitz und Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Forge World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201722
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723

Kommentare

  • Wow, die Phönixguard topt alle bisher erscheinen Terminatoren (mag sein dass das andere anders sehen, aber meinen Geschmack trifft sie voll und ganz – wie ansich auch der Rest der EC – es ist in meinen Augen einfach die bestaussehenste Legion in der Heresie) …

    Den IH-CONTEMPTOR finde ich hingegen nicht so überzeugend – auch hier gefällt mir die EC-Variante deutlich besser…

  • hui… die phoenixgarde sind wirklich klasse aus… allerdings ist hier der paintjob auch deutlich besser als man es normalerweise von forgeworld gewohnt ist… o.O

  • Die Phönix Garde ich wirklich gelungen. Sehr schöne Terminatordesigns – leider Verräterlegionen. Die könnte ich mir aber dennoch mit entsprechender Bemalung auch gut als Grundlage für Charaktermodelle der Grey Knights vorstellen.

  • Bei der Phönixwache sind die Farben endlich mal hell und strahlend, wie man’s von der III. erwartet, imho. Sehen geil aus.

  • Ja sehen supergut aus – schade nur dass die keine Schusswaffen haben, so ist man, ab von 40K immer am proxen. Ich spiele zwar EC, aber natürlich die Chaoten, da passen die Goldungs auch nicht so wirklich rein.

  • OK, in der Zukunft sitzen Infanteriesoldaten in Metalldosen und schauen aus Bullaugen raus, was sich am Schlachtfeld tut.

    Design ok, Realismus ade.

    • Soll das etwa bedeuten, dass wir in Zukunft keinen untoten Erdenherrscher haben werden, dem jeden Tag tausende Seelen geopfert werden, damit er ein mystisches Leuchtfeuer in einen imaginären Parallelraum projizieren kann?

    • Trend scheint ja zu sein das GW eher auf Kinder abzielt und FW auf erwachsene.
      Wenn man in England lebt gibt es auch keinen Preis Unterschied in dem masse mehr.

      Ich hoffe nur GW merkt irgendwann das sie auch die erwachsenen Kunden brauchen.

  • Rüstungen sind ok, wobei ich jedoch die Cataphractii-Terminatoren Rüstung besser finde. Die Helme sind allerdings nicht so doll, die zerstören mir irgendwie das Gesamtbild.
    Naja Geschmacksache…..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen