von BK-Christian | 09.05.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Fulgrim Preview

Der nächste Primarch wirft seine Schatten voraus.

Fulgrim Preview

Außerdem gibt es eine neue Event-only Miniatur:

Event Davinite Serpent Lodge Priest

Forge World ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Forge World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

  • Hm, da reißt einer aber ganz schön die Klappe weit auf! Bis jetzt ganz nett, bin auf den Rest des Modells gespannt.

    Die forgeworldische Bemalung ist mal wieder unter aller Sau…

  • Bin auf Flugrim gespannt. Was ich vom schreienden Gesicht halten soll weiss ich noch nicht, hatte mir ihn etwas “würdevoller” vorgestellt.
    Seine Bemalung geht aber absolut in Ordnung.

  • Da muss wieder nur aus Prinzip gemotzt werden. Die Bemalung ist mehr als Ordnung…pf, manche Leute…ich bin gespannt auf den Rest.

  • Ich weiß auch nicht, was alle an der Bemalung von FW auszusetzen haben. Sowohl technisch als auch vom Stil sagen die mir viel mehr zu, als die klinisch sauberen GW-Minis im Disney-Stil.
    Ich habe zwar schon lange GW den Rücken gekehrt aber die veröffentlichungen von FW verfolge ich noch immer mit Freude. Ich bin gespannt was noch kommt. 🙂

  • Der Teil vom Modell, den wir sehen können sieht doch nicht schlecht aus. Könnte der bisher beste Primarch von FW werden.

    • Das Modell könnte auf jeden Fall schick aussehen, aber jetzt schon vom besten Primarch zu sprechen, ist ein wenig früh. Schließlich gibts bisher nur ein Primarchenmodell, aber die Konkurrenz wird sicher größer. Mortarion.

  • Die Miniatur sieht soweit wirklich gut aus. Was die Bemalung angeht, erscheint mir das Gold irgendwie krisselig und das Violett etwas zu platt, da wäre also durchaus noch ein wenig Luft nach oben, aber “unter aller Sau” scheint mir doch übertrieben.
    Nur leider kann die Figur noch so gut werden, den verlangten Preis wird sie niemals wert sein.

  • Das Modell ist bestimmt im ganzen toll geworden und ähnlich wie Angron in einem großen Diorama-Base integriert (nur gemutmaßt), daher wird die Pose sich erst erschließen, wenn man alles erblickt. Auf dem Spielfeld ist es sicherlich auch passender, einen aggressiv, angreifenden Primarchen darzustellen.
    Nur irgendwie ist Fulgrim ja immer als der …..hmmm naja ….Schönling mit makelloser Haut …..immer perfekt gestylt …..usw. beschrieben worden. Sicherlich ist die Bemalung zwar gut aber auch etwas unvorteilhaft. Also ohne es böse zu meinen aber für mich sieht das Modell eher nach Oliver Kahn mit langen Haaren in Servorüstung aus, als nach “DEM SCHÖNLING” unter den Primarchen.

    Ich fand das Modell aus der Serie “Knights of Legend”, das an Fulgrim angelehnt war schon echt gut und bin daher ein klein, klein bischen enttäuscht.

    http://www.kabukimodels.com/index.php?go=produkt&id=26

    Ich weiß ja nicht ob’s erlaubt ist Links von anderen Seiten einzustellen, dient ja auch nur als Vergleich, also wenns Verboten ist nicht sauer sein.

    Ansonsten allen Männern noch einen schönen Herrentag und den Damen natürlich auch

  • geile Sache, zu mal Fulgrim ja “mein” Primarch ist. Ich warte aber wohl lieber auf die Monster-Variante, sofern die irgendwann mal kommen wird, da ein “loyaler” Fulgrim in einer Chaos emperors Children Armee mit Noisemarines etwas seltsam aussieht. XD

  • OMG das Gesicht ist ja fürchterlich. Arnold Schwarzenegger mit langen Haaren. ich wollte immer das Forgeworld Modell von Fulgrimm haben – das Geld investier ich lieber in die Kabuki Variante.

  • Der Fulgrim sieht, was bisher zu sehen ist, klasse aus. Das gesicht hääte etwas filigraner sein können, einfach etwas.. naja.. “edler”… aber es sind halt primarchen. Auch Marines sind im Grunde von haus aus mit hässlichkeit geschlagen.
    Die sondermini…. naaa jaaa….schön is was anderes…. solide modelierarbeit, aber… gott ,ich weiß nichtmal, was diese Type darstellen soll….

  • ich freue mich dass es fulgrim geben wird als miniatur.. aaber die schreiende poste hätte nicht sein gemusst. davon abgesehen sieht er viel zu alt aus. es sollte ja eig bekannt sein dass er ein schöner mann war aaber das ist nicht grade seiner würdig 🙁

  • Vielleicht ist das grad an den kampf zwischen ihm und Ferrus Manus angelegt ?
    Nehme an das man das erst an der ganzen Miniatur+?Diorama erkennen kann.
    Weil wenn er grad seinen Liebsten Bruder erstschlagen hat dann wärs Gesicht
    gerechtfertigt!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen