von BK-Christian | 11.02.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Februar Neuheiten

Aus der Schmiedewelt kommen mal wieder neue Spielsachen für die Horus Häresie.

Den Anfang macht die Rampager Squad der World Eaters:

WORLD EATERS LEGION RAMPAGER SQUAD WORLD EATERS LEGION RAMPAGER SQUAD 2

The Rampager squads of the World Eaters were formed of the most savage and bloodthirsty Space Marines in a Legion already notorious for its fury in battle. All underwent the prohibited psycho-surgery that Angron is believed to have instigated among his favoured sons, and those who survived honed their newly enhanced desire for berserk slaughter through martial discipline and the mastery of cruel and vicious weapons adapted from the arena combats in which the Red Angel fought during his youth.

Die Truppe kommt auf 32,00 Pfund.

Außerdem gibt es gleich mehrere neue Bits:

LEGION PHOBOS CHAINAXE SET WORLD EATERS LEGION MKIII SHOULDER PADS SONS OF HORUS LEGION MKIII PADS

EMPEROR'S CHILDREN LEGION MKIII SHOULDER PADSDEATH GUARD LEGION MKIII SHOULDER PADSDEATH GUARD CATAPHRACTII SHOULDER PADS

Forge World ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Forge World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201721
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723

Kommentare

    • Die haben eine Rüstung an. Sollen die damit Loopings hüpfen und Räder schlagen? xD

      Ich finde die für die Bekleidung dynamisch genug.

      • ich glaube im 30. jahrtausend schafft man es als übermensch in einer high-tech rüssi locker, n looping zu machen 😉
        würden oben jetzt ritter ausm fantasy bereich sein, würde ich dir recht geben.

        aber so fände ich es schon schön ein paar fanatische ansturm oder äxte überm kopf schwingende posen zu haben.

      • Ich hingegen finde es bescheuert, wenn alle Leute auf dem Spielfeld anstürmen oder Loopings schlagen. 😉 Ab und an ein paar Truppen, die noch halb-dynamisch herumstehen wie im gezeigten Bild, finde ich prima.

  • Die Köpfe erinnern mich stark an die genetisch verbesserten Krieger von Fabius Biles/Gallus. In der Hinsicht könnte man mit den Minis eine regelrechte Chaos-Genarmee unter der Führung von Biles/Gallus erschaffen. Grundlegend – besonders auch durch die Waffenauswahl – gefallen mir sie.

  • So gut mir die Horus Heresy Modelle auch gefallen würde ich mich doch malbwieder über was neues für andere Völker freuen …

  • Find ich fürchterlich. Die Köpfe sind sowas von daneben, Bemalung hin oder her. Wie eigentlich den Großteil der HH Reihe ist das nicht so mein Geschmack. Auch Angron ist irgendwie nicht wirklich cool. Egal, das ist Geschmackssache.

    Wie oben erwähnt würden mich neue Sachen für andere Sparten mehr freuen.

  • Erinnert sich noch jemand an die potthässlichen Chaos Space Marines, die in der uralten Box von Fabius Bile / Gallus mit dabei waren? Hat sich nicht viel verändert…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen