von BK-Christian | 16.02.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Emperor’s Children Contemptor

Forge World enthüllen eine weitere Kriegsmaschine aus der Zeit der der Horus Heresy.

EMPEROR'S CHILDREN LEGION CONTEMPTOR DREADNOUGHT 1 EMPEROR'S CHILDREN LEGION CONTEMPTOR DREADNOUGHT 2 EMPEROR'S CHILDREN LEGION CONTEMPTOR DREADNOUGHT 3 EMPEROR'S CHILDREN LEGION CONTEMPTOR DREADNOUGHT 4

Das Modell kostet ohne Arme 32,00 Pfund.

Forge World ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Forge World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201721
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723

Kommentare

  • Die Details des Walkers sind auf jeden Fall erstklassig. Der passt sehr gut ins 40k, bzw. in dem Fall wohl eher 30k Universum.

  • Mich würde nur mal interessieren, wie da ein SM drin sitzten/stehen kann…
    Völlig unrealistisch von den Proportionen her.
    Oder ist das sowas wie ein Cybot wo nur noch die “Reste” verwertet wurden?

    • Jep, das sind quasi die Vorläufer der ‘modernen’ *hust* Cybots aus 40k.
      Sehr sehr geiles Modell, btw. Dagegen sehen auch die ehrwürdigen Cybots von GW ziemlich alt aus – so ironisch das angesichts der Epoche auch ist. 😉

      • Naja, es ist ja wirklich ein wenig ironisch, aber der Tech-Verfall der letzten 10k Jahre zeigt halt seine Spuren. Zum großen Kreuzzug stand dem Imperium ja viel bessere Technologie zur Verfügung als “jetzt” im 41. Millenium.

      • You got a point there. Daran hab ich gar nicht gedacht, aber mur ging es vor allem um das Design, völlig subjektiv 🙂

  • Seeehr schönes Modell!
    Seh ich das richtig, das er keine spezifische Ordenssymbolik trägt?
    Also theoretisch für jeden x-beliebigen Orden verwendet werden könnte?!
    Das wäre extremst coooool. . .

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen