von BK-Christian | 29.07.2013 | eingestellt unter: Veranstaltungen, Warhammer 40.000

Forge World: Bilder vom US Games Day

Bei Dakka Dakka gibt es erste Bilder vom US Games Day.

US Games Day News 1 US Games Day News 2

Auch auf der Facebook-Seite des Lexicanum gab es Bilder aus verschiedenen Quellen:

Forge World Games Day US 3 Forge World Games Day US 4 Forge World Games Day US 5 Forge World Games Day US 6

Quelle: Dakka Dakka

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

  • Ist halt der beste Kleber… das wissen die auch, auch wenn GW eigene Produkte hat. 😉
    Wie immer schicke Minis von FW 🙂

    • Naja, Uhu plast special ist besser, bei Revell kann man immer mal wieder eine maue Charge erwischen und dann löst sich die Verklebung irgendwann unerwartet auf.

  • Die Battle Automata sehen halt tausendmal besser aus als die Thallaxii. Ich denke, da könnte ich schwach werden.

  • Mich würde mal mehr der GD Uk an sich interessieren. Wie war die Stimmung. Was gab es alles ausser FW noch zu sehen?

    Ansonsten hauen die neuen Modelle mich mal garnicht um. Ich habe anscheinend schon zu viele SM in neinem Leben gesehen….
    Einzig der BladePanzer bringt ne frische Optik mit rein.

  • Die sollen mal mehr für Fantasy machen. Ich will endlich ein Modell des Dread Saurien und vielleicht auch das neue Buch zum Nachtfeuerpass.

  • Och ne noch mehr Marines.Ok ich muss sagen das ich die Sachen des Mechanicums echt gelungen finde.Ebenso diesen Sicaran Battle Tank.Wo ich mir etwas unschlüssig bin ist diese Stormeagle Variante.

  • Mit jedem neuen Release schaffen Sie es wirklich dem Cybot ansich eine weitere größere/gefährlichere/beweglichere/schnellere/besser bewaffnete Maschine gegenüber zu stellen, die den ehemaligen Blickfang des Spieltisches und Hintergrundes immer lächerlicher werden lässt…

    • Auf mich wirkt dieser sentinelgroße Knubbel zwar schmissig, aber auf keinen Fall stiehlt er dem Contemptor die Show.

      • Ich denke dieser Kommentar bezog sich auf den “alten” cybot von GW und nicht auf die contemptoren! Und da muss ich leider zustimmen waren die cybots früher ein echter Blickfang wirken sie heute neben den contemptoren oder neueren cybot Varianten nur noch alt und klobig

      • Ach so, dann habe ich das missverstanden, ich dachte es geht um das Bild und die darauf zu sehenden Contemptors und den neuen äh.. Mechanikum Roboter? 😀

        Das stimmt allterdings, gegen die normalen Cybots wirken die FWler schon wie die Deluxe Version. Obwohl mir der Ironclad immer noch am besten gefällt und den rechne ich optisch schon eher zu den Standardcybots.

      • Ja genau, ich meinte den klassischen Cybot.
        Als ich das Spiel früher mal spielte, stand der Cybot noch an der Spitze der Nahrungskette. Naja, wenigstens sah das Ding bedrohlich aus, wenn es auf dem Spieltisch stand.
        Heute sieht er neben den ganzen Geißeln, Schmeidemonstren, Contemptors, Decimators, etc etc etc nur noch aus wie ein Kaugummiautomat.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen