von BK-Christian | 20.07.2013 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Allerlei Neuheiten

Forge World liefern drei/vier neue Truppentypen für Warhammer 40.000.

LEGION DEIMOS PATTERN WHIRLWIND SCORPIUS LEGION DEIMOS PATTERN WHIRLWIND SCORPIUS 2

An ancient variant of the more common Whirlwind missile tank, the Scorpius was designed with a single purpose in mind – the destruction of heavily armoured infantry. The Scorpius variant replaces the Whirlwind’s multiple missile launcher system with the intricate drum-fed scorpius launcher, whose implosive warheads are devastating to armoured infantry and light vehicles. The Whirlwind Scorpius’ origins lie in the dark days of the first inter-Legion civil war and, in more recent times, it has become an all but forgotten relic amongst some Chapters as the ability to manufacture its complex munitions has become a forgotten art, but for other Chapters it still remains a potent weapon of war.

Der Whirlwind Scorpius kostet 49,50 Pfund.

LEGION JAVELIN ATTACK SPEEDER WITH LASCANNON 1LEGION JAVELIN ATTACK SPEEDER WITH MISSILE LAUNCHERS 1

Larger and more heavily armoured than the common pattern of Land Speeder, the Javelin Attack Speeder is a nigh-irreplaceable relic of a bygone age of technological mastery. Gravitic nullification plates, the secret of whose production and maintenance have long since been lost, allow the Javelin to mount an array of heavy weaponry more akin to a heavy tank destroyer than a nimble Land Speeder, allowing them to make pinpoint strikes on enemy armour or infantry with devastating lascannon or missile barrage. Those Chapters of Space Marines whose histories stretch back into the grim days of the Imperium’s founding may, if they are fortunate, still possess a few justly revered Javelins within the sanctified depths of their armouries.

Die beiden Javelin-Varianten kosten jeweils 52,00 Pfund.

MECHANICUM THALLAX COHORT BUNDLE

The Thallaxii are heavily augmented cyborg shock-troops used by the Mechanicum Ordo Reductor, and they differ from the Skitarii regiments both in purpose and the unique degree of their augmetics. The Lorica Thallax was developed from power armour technology and requires a robust human specimen.

The Lorica encloses the major organs, nervous system and cerebrum, but entirely replaces the skeletal structure and limbs with armoured bionics powered by an internal reactor-core. Surgical excision of the subject’s pain sensors, emotions, and normal human sensory apparatus and the agony caused by the Lorica’s implantation, leaves the Thallax a cold, calculating killing machine (albeit one that retains a degree of independent thought).

To some among the Mechanicum, this operation skirts the edge of abomination, yet the baleful Ordo Reductor continue Thallax conversion regardless; using suitable Forge Guard, fallen Skitarii, and other subjects obtained from more mysterious sources.

Die Thallaxii kosten 75,00 Pfund.

Forge World ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Link: Forge World

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20174
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

  • Ich gehe zwar ganz stark davon aus, dass der Whirlwind bei einigen nostalgische Verzückung auslösen wird, aber für mich ist das irgendwie nichts. Es sieht in meinen Augen klobig und grob aus. Einzig den Turm finde ich ganz nett, aber nicht mit einem Trommelmagazin…

    • Geht mir da genauso wie dir. Ich finde die “nostalgischen” Forgeworldsachen einfach pottenhäßlich.

    • Der Turm ist doch das einzig Neue daran. Der Rest ist einfach das alte Rino-Design. Früher (Anfang 3. Edition glaube ich) sahen die so aus.

      • Ok, Korrektur, die Schornsteine und ein paar andere Details sehen anders aus, aber die finde ich recht gut gelungen.

  • Regeltechnisch sind beide Fahrzeuge nicht uninteressant und punktemäßig auf den ersten Blick in Ordnung.

  • Landspeeder? wohl eher Batmobil (in schwarz und tv Serie Flieder)!
    Die Formen gefallen mir bei allen Minis nicht.

  • Tatsächlich ist das 9er Set Thallaxii (sogar ordentlich) billiger als 3 von den 3er Sets! Muss ja auch mal erwähnt werden 😉

    Für meinen Geschmack sind die Cyborgs ja die reizvollsten 40K (oder eher 30K) Miniaturen seit langem. Sollte die Mystery Box wirklich Inquisitor werden, könnte ich vielleicht sogar was damit anfangen…

  • Wenn man beim Landspeeder die Marines weglässt, kann man den ja sogar mal für was anderes nutzen.. also optisch gesehen für Sci-Fi-Games

  • Sind das die selben Thallaxii die es schon als 3er Bündel gab nur eben jetzt als 3x3er Bündel einfach billiger? Wie groß sind die etwa? Wie ein Marine? o.O

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen