von Dennis | 20.04.2013 | eingestellt unter: Historisch

Force on Force: Grundausbildung

Sgt. Scream hat sich auf Sweetwater die Mühe gemacht, eine Schritt-für-Schritt Erklärung für Force on Force in Deutsch zu verfassen.

Force On Force Grundausbildung. Schritt-für-Schritt Erklärungen in Deutsch

Force on Force - Grundausbildung Force on Force - Grundausbildung Force on Force - Grundausbildung

“Willkommen in der Grundausbildung, Soldat.”

Hier in diesem Beitrag werden wir einen Blick auf die Spielmechanik von Force on Force werfen (die Prinzipien können aber ohne Umschweife ebenfalls auf Ambush Z und Tomorrow’s War umgelegt werden, sie alle basieren auf FoF). Erläutert werden sollen hier mit Bildern vor Allem die Action/Reaction-Abläufe, Rounds Of Fire und andere spezielle Situationen. Das Ganze werden wir in Deutsch tun, wobei wir aber die englischen Begriffe des Regelwerks mit einfließen lassen, was beim späteren nachschlagen im Grundregelwerk sicherlich helfen wird, sich dort zurecht zu finden.

Die komplette Grundausbildung könnt ihr unter dem folgenden Link genießen.

Link: Sweetwater Forum – Force On Force Grundausbildung

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Victrix: Neue Previews

13.12.2017
  • Weltkriege

North Star: WW2 Germans in Greatcoats

13.12.2017
  • Napoleonisch

Perry Miniatures: Neue Portugiesen

12.12.20171

Kommentare

  • Super Sache das! Der Sgt. gibt sich echt Mühe FoF in deutschen Foren zu etablieren 🙂
    Dafür und für das gelungende Regelwerk Daumen hoch!

  • Ein bisschen mehr Text in diesem Beitrag um was es überhaupt geht, wäre schon wünschenswert gewesen…

    • Öhm, ich zitiere von oben: “Hier in diesem Beitrag werden wir einen Blick auf die Spielmechanik von Force on Force werfen…” Das ist doch recht eindeutig, oder was hättest Du Dir noch gewünscht?

      • Also ich habe keinerlei Ahnung was Force on Force letzlich sein soll. Es scheint irgendein TT zu sein, welches in der Wüste spielt. Ein Einleitungssatz, um was es sich hierbei überhaupt handelt würde ich für die Leute, die nicht jedes Spiel kennen begrüßen.

      • @Hansel:

        Force und Force ist ein Tabletopspiel, welches von Ambush Alley Games entwickelt wurde und mittlerweile von Osprey Publishing publiziert und vertrieben wird.
        Es deckt hauptsächlich die Auseinandersetzung moderner Armeen ab.(z.B. US Army in Afghanistan) ab.
        So viel ich weiß gibt es aber auch Erweiterungen für ein SciFi-Setting.
        Gespielt werden kann es mit den gängigen 28 mm Miniaturen, obwohl es sich empfiehlt das Spiel mit 20 mm Miniaturen (1:72) zu spielen.

        Das Spiel besticht durch eine innovative und intelligente Spielmechanik, die eine hohe Dynamik in das Spiel bringt.

    • Bitte schön:

      Force on Force brings the drama and action of modern warfare to the tabletop using miniature soldiers. The rules cover all aspects of modern warfare from the confidence and supply level of troops to air-strikes and off-board artillery and accommodates scenarios set anywhere from the end of World War II to the conflicts on today’s news without sacrificing either character or playability. Quick to learn and play, the game rewards players who use well-considered modern tactics to try and achieve victory. From infantry and armor to artillery and air support, Force on Force presents everything that players need to recreate post-World War II warfare involving both conventional, combined-arms forces and the irregular guerrilla units that have become the hallmark of 21st century warfare.

      Quelle: http://ambushalleygames.com/products/store/product/show/cid-17/name-force-on-force/category_pathway-0

  • Ich find Force on Force inzwischen richtig klasse!!! Die Regeln sind weit einfacher, und das Spiel wesentlich dynamischer als WH40k. Vor allem der weitestgehende Verzicht auf diese Kampftabellen ist genial -> Würfelwurf von 4 ist gut (Schuss trifft, Deckungswurf gelingt, Moraltest gelingt, usw.) Wurf unter 4 ist schlecht.
    Bessere Truppen kriegen einfache statt nem W6 nen W8 (trainiert), W10 oder W12 (Elite).

    Schade, dass es da bislang so wenig in deutsch zu gibt, sonst wäre FoF hierzulande sicher populärer… 🙁
    Schönen Dank an Sgt.Scream, der mal wieder nen schönes Tutorial gemacht hat (auch wenn die roten Pfeile für das blaue Team und die gelben Pfeile für das rote Team, mich doch etwas irritiert haben..) xD

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen