von BK-Christian | 17.03.2013 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Invasion: Mächtiger Nachschub

Studio Sparta rüsten bei Firestorm Invasion massiv auf und lassen gleich eine ganze Latte schicker Neuheiten auf die Schlachtfelder los.

Dindrenzi Federation Minotaur Heavy Walker Dindrenzi Federation Kerberos Heavy Hover Tank Dindrenzi Federation Haros Command Barge Dindrenzi Federation Pilum AA Vehicle

Dindrenzi Federation Gauntlet Neuro Suit Dindrenzi Federation Dagger Light Tank Dindrenzi Federation Black Rain Gunship

  • Dindrenzi Federation Minotaur Heavy Walker – 7,50 Pfund
  • Dindrenzi Federation Kerberos Heavy Hover Tank – 13,00 Pfund
  • Dindrenzi Federation Haros Command Barge – 18,00 Pfund
  • Dindrenzi Federation Pilum AA Vehicle – 4,00 Pfund
  • Dindrenzi Federation Gauntlet Neuro Suit – 6,00 Pfund
  • Dindrenzi Federation Dagger Light Tank – 7,00 Pfund
  • Dindrenzi Federation Black Rain Gunship – 5,50 Pfund

Terran Alliance Valkyrie Reconnaissance Vehicle Terran Alliance Paladin Breakthrough Tank Terran Alliance Nidhogg AA Tank Terran Alliance Morbius MAU Base

Terran Alliance MAW-09 'Spider' Terran Alliance Lancer Patrol Vehicle Terran Alliance Atlas Mobile Outpost

  • Terran Alliance Valkyrie Reconnaissance Vehicle – 7,00 Pfund
  • Terran Alliance Paladin Breakthrough Tank – 13,00 Pfund
  • Terran Alliance Nidhogg AA Tank – 5,00 Pfund
  • Terran Alliance Morbius MAU Base – 6,00 Pfund
  • Terran Alliance MAW-09 ‚Spider‘ – 7,50 Pfund
  • Terran Alliance Lancer Patrol Vehicle – 3,50 Pfund
  • Terran Alliance Atlas Mobile Outpost – 18,00 Pfund

Die Modelle erscheinen am 19. April.

Quelle: Studio Sparta

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Schick sind die Neuheiten ja,

    nur der Massstab ist falsch würden es 15mm sein hätte ich denen schon mehr Geld in den Rachen geworfen als mein Bankkonto gutheißen würde 😉

      • Einzelne Modelle vielleicht schon. die kleinen Panzer als Standards und ein einzelner Outpost vielleicht als Superpanzer im Stil des C&C-Mammutpanzers. Im grunde sind die FI-Sachen aber zu groß, und das obwohl es sich hier angeblich ebenfalls um 10mm handelt. Anscheinend sind die Panzer und Fahrzeuge im Zeitalter von Invasion ein ganzes Stück mächtiger als bei Dropzone.

  • Wow, das nenn ich gelungene Konzepte. Vor allem der Minotaur gefällt mir richtig, richtig gut – aber der Rest ist (bei beiden Fraktionen) auch klasse.

  • Allesamt sehr geniale Konzepte. Leider habe ich einfach kaum mehr Stellplatz für ein neues System, so dass diese Fahrzeuge wohl ihren Weg nicht zu mir finden werden.

  • Hammer hammer hammer. Leider hab ich weder die Zeit das Zeug zu spielen geschweige denn bemalen. Und Kohle brauch ich auch für was wichteres grad. Habs ja noch immer nicht geschafft Dystopian Legions anzufangen. Was soll ich denn mit FI machen?!
    Jedenfalls sehr geile Render. Die schenken sich mit DZC aber mal echt nix. Allerdings sind die Preise typisch für Spartan nen Stück attracktiver…

  • Tja … jetzt müssten sie nur mal meine Fraktion bringen, dann könnte man da in Kombination mit Armada wunderbare Minikampagnen spielen 🙂

  • Was mich etwas stört, ist dass es die Fraktionsboxen anscheinend nicht mehr git, oder ich bin einfach zu doof die zu finden. ^^

    Ansonsten sehen die Render schon nett aus und ich hätte nicht gedacht, dass StudioSparta so verhältnissmäßig schnell nen ganzen Haufen neuer Minis nachliefert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück