von BK-Christian | 27.10.2013 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Armada: Weitere Flotten

Spartan Games waren fleißig und haben noch zahlreiche weitere Flotten angekündigt.

Aquan Prime:

Aquan Patrol Fleet Aquan Namazu Class Heavy Cruiser Aquan Maelstrom Class Battleship Aquan Isonade Class Cruiser Aquan Maelstrom Class Battleship 2 Aquan Chimaera Class Frigates

Dindrenzi:

Dindrenzi Federation Patrol Fleet Nausicaa Class Battleship Murmillo Heavy Cruiser Secutor Class Cruiser Thraex Class Frigate

Direktorat:

Directorate Patrol Fleet Directorate Eliminator Class Battleship, Abraxas Class Cruisers and Liquidator Class Frigates Directorate Eliminator Class Battleship Directorate Abraxas Class Cruiser Directorate Subjugator Class Heavy Cruiser Directorate Liquidator Class Frigates

Terraner:

Terraner Patrol Fleet Apollo Class Battleship Hauberk Class Heavy Cruiser Teuton Class Cruiser Armsmen Class Frigate

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Mal kurz meine Meinungen:

    Aquans: Endlich hat man für die Wasserbewohner einen passenden Stil gefunden. Gefällt mir von der Gesamtverbesserung der Qualität von allen 6 Fraktionen am Besten.

    Dindrenzi: Das Schlachschiff wurde ja schon einzeln veröffentlicht. (Nicht täuschen lassen, auf dem Bild oben fliegt eine Fregatte über der Brücke des BBs.) Bei den Kreuzern halten sich altes und neues Design meiner Meinung nach die Waage. Bei den Fregatten fand ich die alten deutlich besser.

    Direktorat: Das Schlachtschiff wurde imho nicht überarbeitet oder wenn dann nur sehr behutsam. Bei den Kreuzern gefallen mir die neuen Designs nicht – ich fand die alten schicker. Die Fregatten sind aber den alten Zinnversionen deutlich überlegen und passen nun endlich ins Gesamtdesignkonzept der Flotte rein.

    Terraner: Das Schlachschiff war ja schon veröffentlicht und sieht klasse aus. Beim Kreuzer ist es jetzt schon die 3. Überarbeitung dieses Teraner-Schiffstyps bei Firestorm und auch diese ist meiner Ansicht nach immer noch nicht gelungen. Wo sind da die ganzen Geschütze, die die Primärwaffe der Terraner sind? Schade, schade. Ich glaube fast, die Terraner kriegen nie einen anständigen Kreuzer. Gleiches gilt für die Fregatte, auch die ist für mich jetzt keine wirkliche Verbesserung zur alten – aber wenigstens detaillierter…

  • Also ich bin von den neuen Modellen durchweg begeistert.
    Zwar hab ich noch keine Mitspieler, jedoch ist die neue Dindrenzi Flotte für die Vitrine/ Raumschiffsammlung pflicht. 😀

    p,s, Spielt hier jemand im Raum Kiel FSA?

  • Wenn das mal alles draußen ist, werde ich wohl auch zuschlagen ^^ In Stuttgart wird sich ja wohl jemand finden lassen, der das auch zockt.

  • Die Terraner sind ja mal der Hammer. Das neue Design aller Fraktionen ist wirklich stimmig, finde ich.

    Ich denke ich werde meine „alten“ Terraner vollständig ersetzen und noch eine Dindrenzi-Flotte dazu nehmen, um Freunden und Bekannten das Spiel etwas näher zu bringen.
    Ich habe die 2.0 Regeln noch nicht gelesen, bin aber sehr zuversichtlicht, das Spartan Games auch hier etwas sehr vernünftiges abgibt.

  • Kann mich Ferox zu 100% anschließen.
    Dazu will ich noch was zu den Sorylianern schreiben: Diese sind mMn vom neudesign her extrem gut gelungen und ich denke, dass das wohl die einzige Flotte sein wird die ich mir nochmal hole in der Inkarnation.
    Beim Direktorat werd ich mir wohl nur die neuen Fregatten holen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück