von BK-Thorsten | 09.04.2013 | eingestellt unter: Eden

Eden: Herr Doktor

Keine Angst beim Konvoi: the Doctor is in!

 Eden - Konvoi Herr Doktor

 Quelle: Eden Homepage

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Eden

Eden: Neuheiten

12.11.20183
  • Eden

Eden: Neuheiten und Previews

27.10.2018
  • Eden
  • Fantasy

Happy Games: September Neuheiten [NSFW]

12.09.2018

Kommentare

  • Sehr sehr schick, ist direkt bestellt.
    Ich hoffe Convoi bekommt noch ein paar mehr so coole Neuheiten. Nach dem ich ja leider den Kickstarter verpasst habe.

  • mh. das ist dann wohl die alternative variante von der kickstarter-exklusiven mini, nehme ich an? hat auch ganz klar was! 🙂

    • Es ist die schnöde Retail-Variante, unlimitiert. Fürs gemeine Volk, das nicht bei Indiegogo Geld gelassen hat. 😉 Lief in der Kampagne unter dem Namen „Doc Legend“, aber da die Konvoi ja Deutsche sind fand man es wohl lustiger einen typisch deutschen Name zu wählen. Hat was, wie ich finde.

      Stand auch mal im Text, aber bei der News hatte ich einige Probleme beim verfassen, da fiel das wohl hinten runter.

      • Hätte kein Probem damit, wenn du beim Übersetzen der Karten aus versehen einen weniger komischen Namen wählen würdest…ansonsten schicke Mini, wobei ich die Schwerter gegen was anderes tauschen würde.

      • Der Name wird nicht übersetzt, da es sich um einen Eigennamen handelt. Und der Konvoi ist nun mal die deutsche Fraktion.

        Und „Der Arzt“ klänge erstrecht Panne. Er ist nicht ein Herr Doktor, das ist DER Herr Doktor, die lebende Legende des Konvoi.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.