von BK-Christian | 27.03.2013 | eingestellt unter: Dystopian Wars, Zubehör

Dystopian Wars: Neue Schablonen

Spartan Games haben ein Set schicker Acryllschablonen für Dystopian Wars vorgestellt.

Dystopian Wars Schablonen Acryll

Das Set kostet 10,00 Pfund.

Dystopian Wars ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasyladen und Fantasy-In erhältlich.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Terrain / Gelände

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 8

24.10.20184
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 7

10.10.2018
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 6

22.09.2018

Kommentare

  • Schick gemacht sind die Schablonen auf jeden Fall. Mir reichen da aber die Ausgeschnittenen von den Pappbögen aus den Startersets.

  • Hmm. Sehen sie gut aus? Ja.
    Sind sie etwas teuer? Ja.
    Brauche ich sie? Nein.
    Kaufe ich sie mir trotzdem? Uff jedensten!
    Schöner spielen mit fancy Zubehör 😀

    Aber wozu das einfach „Lineal“ ganz unten? Beim Starterset und im Regelbuch ist diese Schiene nicht dabei, glaube ich.

    • Das Maßstab ist ein 8 Zoll Maßstab und liegt auch jeder Starterbox von Dystopian Legions bei. Damit wird dann ein Rangeband abgedeckt. Spielerisch aber eher mittelprächtig, da zu kurz und man immer wieder neu anlegen müsste.
      Da nimmt man lieber sein altgedientes Zollmaßband oder die GW Reitgerten.

    • „Jedensten“? Das heißt wohl ja. Ich bin sooo alt!. Der Üreis ist schon in Ordnung. Die Schablonen für andere Systeme kosten in etwa das gleiche, nur das man sie bei DW kaum aus der Hand legt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.