von BK-Christian | 05.02.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Dreamforge Games: Eisenkern Modelle

Es gibt neue Bilder der finalen Eisenkerntruppen!

Eisenkern mechanical Cargo Mule Eisenkern mit Zusatzteilen Eisenkern Unterstützungswaffen

Eisenkern Rifle Squad Eisenkern Rifle Squad 20 Mann 2 Eisenkern Rifle Squad 20 Mann

Die Eisenkern Modelle können ab sofort vorbestellt werden, auch bei vielen unserer Partner.

Quelle: Dreamforge Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20178
  • Allgemeines
  • Science-Fiction

Khurasan Miniatures: Neue Affen

11.12.20171
  • Runewars
  • Star Wars

FFG: Organized Play und X-Wing Wellen 12 & 13

10.12.20172

Kommentare

  • Huiuiui, also doch richtig geil geworden. 😀

    Ich erinnere mich noch an die Renders und so von damals… tjoa, vorher weiß man ja nie ob das Endprodukt an die Pläne heranreicht. Aber das sieht alles richtig geil aus…

  • Oh, mann, ich freu mich wie ein Schnitzel im XXL-Restaurant auf Ende Februar…die Jungs sind einfach fantastisch…

    Ich hoffe, die Termi… ah, nee, die Heavy-Troopers werden auch so geil…
    Das wird mich definitiv eine Stange Geld kosten… och, mann – ich wollte doch eigentlich mein Budgett fürs Hobby reduzieren…

    DreamForceGames – please go on… (:-)))))))))))

    • ich glaub ein schnitzel im xxl-restaurant ist nicht so happy :-/ erst dick verprügelt, dann gefettet und vollgekrümelt und dann noch gebrutzelt, nur um dann von einem gierigen schlund verdrückt zu werden… ;(

  • F.E.T.T
    😀
    Die will ich haben..vieleicht passen sie von der Größe doch zu den Great Coats.
    Ein bissel wenigstens…^^

  • Also von denen möchte ich gerne mehr sehen. Besonders auf die geplanten Heavy Trooper bin ich mal sehr gespannt. Auch schon, dass bei den Transportrobotern auch extra Bits für die Minis dabei sind. Zwar wäre es noch schöner gewesen, wenn die Bits direkt bei den Minis dabei gewesen wären, aber ich finde es so wie es ist schon mal sehr schön. Bin vorallem mal gespannt, was sonst noch so kommt und geplant ist und ich freue mich schon auf das Review.

  • Nun, die sind am Ende doch sehr schick geworden, die Eisenkern-Kerle. Mir gefallen vor allem die Waffenteams mit jeweils 3 Soldaten – das passt auch besser als nur 2 Mann Bedienmannschaft. Auch die übrigen Truppen überzeugen. Einzige optische Enttäuschung ist der Raketenwerfer, der sich zu plump an der WW II Panzerfaust orientiert und damit in einem SciFi Setting arg anachronistisch wirkt.

    • Da die Truppen an das Design der Wehrmacht angeleht sind, musste die Panzerfaust mit, das ist eben ein Markenzeichen. Sie hätten aber auch die Panzerschreck mit rein packen können.

  • Sehen schon sehr gut aus – wenn das Review den Eindruck bestätigt hat das Ganze viel Zukunft. Gerade solche klar modellierten Miniaturen mit genau soviel Eigenentwicklung, dass sie einzigartig sind aber genügend Anleihen an bekanntes, dass es interessant wird hat was…

    Ich hoffe nur eins: Dass es in Zukunft in ähnlicher Qualität irgendwann leicht gepanzerte Truppen gibt. Für eine imperiale Armee in PLattenrüstung sind die so zwar wunderbar, aber für 0815-Imps dann doch etwas zu stark gepanzert. Bitte! Lasst uns nicht mit den GW-Preisen und zudem eher mittelmäßigen Imp-Varianten aus eben jenem Hause alleine 😉

    • Es ist ja schon schwierig imperiale Soldaten als imperiale Soldaten zu verkaufen, was die Größe angeht 😉

      • sind halt Porno Elite Klonkrieger….. Hat halt nur zur Größenmodifikation gereicht und am Rest wird noch gebastelt 😉

        Ansonsten Niederschwerkraftweltler, da wird man schon mal was länger, zumindest laut Theorie von Wissenschaftlern.

  • Ich werde die als Gefolge für meinen Inquisitor nehmen. Auch wenn sie so hoch wie ein Marine sind. Die kommen halt wie Gaunt von ner Welt mit niedriger Gravitation und sind deshalb so groß geraten. Das sieht so aus, als wären die Waffen einzeln, dies würde sich sehr anbieten 😉

  • Ist denn bekannt wann die Teilnehmer des Kickstarters mit ihren Eisenkern-Truppen rechnen können? Hierzu gab es ja im Endeffekt mehrere Termine (je nach Miniaturenwahl).

    Doch bisher habe ich nichts weiteres dazu gehört und fände es verwunderlich die Minis erst nach der Auslieferung an Zwischenhändler zu erhalten.

    • prof. Two stone:

      No, The Kicktsater backers started shipping on Saturday. Only after all kickstarter orders for stage one have been shipped will the wholesale/retailers get their orders shipped. What you are seeing are pre-orders from the retailers so that they can judge how much product to bring in.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen