von BK-Christian | 25.04.2013 | eingestellt unter: Brettspiele, Warpath/Deadzone

Dreadball: Season 2 Neuheiten

Es wird mal wieder Zeit die letzten Dreadball-Neuheiten zu präsentieren.

Zum einen gibt es zwei neue Teams, die Roboter und die Z’zor:

Dreadball robots Dreadball Zzor

Außerdem gibt es mit der eher robusten Helder und dem Schönling Rico zwei neue MVP’s:

Dreadball Helder Dreadball Rico

Alle Neuheiten sind Teil des Season 2 Regelbuchs.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Cool Mini or Not: Starcadia Quest

14.08.201814
  • Brettspiele
  • Fantasy

Super Dungeon Explore: Weitere Helden aus Fernost

12.08.2018
  • Brettspiele
  • Infinity

Aristeia!: Legendary Bahadurs

11.08.20182

Kommentare

  • Ich mag die Modelle, finde die alle sehr schick. Helder find ich besonders genial und werd sie als Guard in meinem Menschenteam einsetzen^^

    Schade find ich das die Modelle nur eine Pose immer besitzen, also bie den Mannschaften.

    Ich hab das Projekt bie KS ge „backed“. Da sin ja alternative Posen bei, mich würde interessieren ob die auch in den Handel kommen ind exkl. waren/sind?

  • Insekten und ein Spieler namens „Rico“… Hier verneigt sich eine Firma vor Heinlein´s „Starship Troopers“…

  • Hmmm… Robos oder Käfer… Robos oder Käfer… Robos oder Käfer…

    Ach verdammt… am Ende nehm ich wohl einfach beides. Brauch ich nur noch so ein schickes Spielfeld und die Regeln und die Sache ist geritzt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück