von BK-Christian | 15.03.2013 | eingestellt unter: Brettspiele, Warpath/Deadzone

Dreadball: Deutsche Boxen

Mantic Games haben uns ein kleines Preview für die deutschen Dreadball-Boxen zugeschickt!

Heidelberger Dreadball Cover Box Deutsch 1 MGHeidelberger Dreadball Cover Box Deutsch 2

Das Spiel sollte in den kommenden Wochen überall aufschlagen und wird vom Heidelberger Spieleverlag vertrieben.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Reichbusters: Projekt Vril Kickstarter läuft

21.11.201813
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Assassin’s Creed: Brotherhood of Venice

17.11.20186
  • Brettspiele
  • Kickstarter

The Everrain: Kickstarter läuft

17.11.20189

Kommentare

      • Imho ein herber Patzer! Wenn dies allerdings in der 2. Auflage korrigiert werden sollte, könnte die 1. Auflage im Wert eventuell steigen 😉

      • Leider lag uns kein Proove vor, allerdings wurde der Fehler vom Übersetzter selber reklamiert, aber anscheinend nicht mehr rechtzeitig…

        Naja, ein Kuriosum und irgendwie sehr Bärenwürdig, wenn ich da an unsere Schlachte vpn Westeros-Erweiterungen denke…Und die hatten wir sogar eigenständig verbockt *g*

        Clankrieger der Brege, anyone?

      • @Tequila
        Ich halte da den Haxenkönig, den geiligen Imperator und Saurons schwarze Hoden von GW dagegen ;).

  • Warum hat jetzt das Cover der DEUTSCHEN Version einen zusätzlichen ENGLISCHEN Untertitel, der im Original garnicht auftaucht?
    Ne deutsche Version ist immer super für die Verbreitung eines Systems, aber zusätzliche fremdsprachige Untertitel stören mich auch schon bei Filmen genauso wie hier

    • Finde ich nicht nur bei fremdsprachigen Untertiteln störend, sondern generell. Ich kann da keinen Sinn drin erkennen, bei deutschen gibt es manchmal ja noch das Argument der Erklärung aber sonst? Bei sowas hab ich immer das Gefühl, irgendjemand hat den Drang sich selbst zu verwegigen.

    • Ich nehme an, dass der Untertitel die Box von späteren Erweiterungen abgrenzen soll. Vermutlich haben auch die neuen englischen Boxen diesen Aufdruck.

      • Die deutsche Version entspricht nicht der vollständigen englischen Version. Es fehlen z.B. die Karten 🙁

        Es soll dann vermutlich im Sommer eine „Erweiterung“ kommen, für die man natürlich extra zahlen muss, und mit der zusammen hat man dann eigentlich erst die originale Grundbox. Daher wahrscheinlich die Bezeichung „Kickoff“. Es ist eine Startbox, aber entspricht nicht der vollen 1. Box.

  • Hmm, ich hatte ja das Spiel über den kickstarter bekommen und finde es nun irgendwie schade, dass ich jetzt keine deutschen Regeln bekomme – die ja wohl hoffentlich auch die gröbsten Schnitzer der ersten Version ausgebügelt haben.

  • Die Kick Off Version unterscheidet sich in der Tat von der Kickstarter-Version

    Es ist nur die Mindestanzahl an Spielern enthalten und die Regeln sind wenger umfangreich, aber überarbeitet. Die Karten fehlen komplett (sind bei der enthaltenen Regelversion auch nicht von Nöten)

    Warum das Ganze?

    Um es zu einem attraktiven Preis in die Läden bringen zu können! Wir (bzw. Mantic und der Heidelberger Spieleverlag, aber auch die weiteren internationalen Partner) erhoffen uns hiervon eine breitere Marktdurchdringung. und eine geringere Einstiegshürde.

    Alle weiteren Regeln und auch die Karten werden per Erweiterung dann veröffentlicht.

    • Danke für die Information.
      Wenn die Heidelbären die Kickstarter-Teilnehmer glücklich machen wollen, dann könntet ihr ja die kompletten Regeln mit den Karten einzeln auf Deutsch rausbringen. Die potentielle Auflage kann euch ja Mantic nennen, da sie wissen wie viele Spiele nach Deutschland gingen. Rechnet das doch bitte mal durch ob das wirtschaftlich geht 🙂

      • Ziehe die Frage zurück. Auf der mantic website ist die englische „kick off“ Version ab Ende März für 39,99 Euro und die „extra time“ Erweiterung mit Karten, Referee, weiterem Ball sowie downloadbaren (komplett?) Regeln für weitere 19,99 Euro erhältlich.

  • Ich habe ja bis jetzt auf einen Download der deutschen Regeln gehofft, ja eigentlich regelrecht herbei geseht. Die Figuren sind bemalt aber noch kein Spiel gespielt, weil mein „altes Schulenglisch“ da einfach zu grosse Lücken offenbart ,-).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.