von BK-Christian | 19.09.2013 | eingestellt unter: Dreadball / Sci-Fi Sport, Warpath/Deadzone

Deadzone/Dreadball: Neue Bilder

Irgendwie sind ein paar Jungs von Mantic Games bei Titan Games vorbeigestolpert und haben neue Minis mitgebracht.

Den Anfang machen die Teratons („Prone“-Marker und Rückenansicht der Spieler):

Dreadball Deadzone Previews 1 Dreadball Deadzone Previews 2

Weiter geht es mit Deadzone:

Dreadball Deadzone Previews 3 Dreadball Deadzone Previews 4 Dreadball Deadzone Previews 5 Dreadball Deadzone Previews 6

Dreadball Deadzone Previews 7 Dreadball Deadzone Previews 8 Dreadball Deadzone Previews 9 Dreadball Deadzone Previews 10

Dreadball Deadzone Previews 11

Die Fertigung der Modelle kommt offenbar gut voran, bei einigen Miniaturen scheint es sich allerdings noch um studiointerne Modelle für Demos zu handeln, da ihre Bemalung nicht ganz mit den bekannten Modellen mithalten kann.

Quelle: Titan Games bei Facebook

Link: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dreadball / Sci-Fi Sport

Dreadball: Second Edition Preorders

02.02.201814
  • Dreadball / Sci-Fi Sport

Dreadball: Update zur 2nd Edition

18.11.2017
  • Dreadball / Sci-Fi Sport

Dreadball: Teams der neuen Edition

29.09.20173

Kommentare

  • Ich muss sagen, dass ich mich auf den ganzen Kram total freue. Den „Prone“-Marker der Teratons finde ich total knuffig und die Deadzone-Sachen sehen in meinen Augen auch schick aus.

    Aus dem Mecha-Ork werde ich mir allerdings was anderes bauen, Orks sind einfach nicht meins.

  • Sehr coole Bilder, freu mich schon auf meine Deadzone Minis. Bei den 2nd Gen Typen gefallen mir die Köpfe und die Füße noch nicht so gut, aber da kann man bestimmt noch was machen. Die pleague Schwarmbase und der pleague Teradingsbums sind genial.
    Die Orks Kommandos sehen gut aus auch mit den Mützen, nur die Mund/Kinn Partie gefällt mir bei den ganzen Mantic Orks nicht so, aber es gibt ja genug Hersteller mit wirklich tollen Orkköpfen, da werd ich doch einiges umbauen.
    Nee ich bin wirklich guter Dinge das es prima Minis werden und freu mich drauf.

  • *hihi* Im Hintergrund alte Gebäude-Module von GW. 🙂

    Die Minis sind zum Teil ganz schön und könnten für das ein oder andere Projekt auch Einzug bei mir erhalten.
    Nur weiter so Mantic! 🙂

    • *lol* ja die Necromundasprues sind mir auch aufgefallen 😉 … fast schon peinlich. Vor allem wenn man für Deadzone ja eigene Geländetiles rausbringt 😀

    • Und ich frag mich die ganze Zeit: Nette Minis, aber von welchem Hersteller sind denn die tollen Wandmodule…?! 😀 Aber echt schon peinlich, dass mantic nicht ihre eigenen Wände nehmen…^^

      • Lies doch mal was da steht. Die sind bei Titan Games und haben dann dort die Spielplatten benutzt.
        Ja eigenes Gelände ist toller, aber vermutlich einfach noch nicht fertig.

      • Die tollen Wandmodule sind von Games Workshop und locker schon was an die 20 Jahre alt, die waren mal bestandteil der Pappgebäude für 40k.

        Damals in der 2. Edition von Warhammer 40k.

      • Ok, stimmt. War ja alles nur ne „zufällige“ Begegnung 😉 Trotzdem gefallen mir die alten Necromunda-Wände echt gut. Schade, dass die nicht mehr produziert werden… 🙁

  • Also ich stehe Mantic ja eher skeptisch gegenüber, aber diese Dreadball Minis gefallen mir richtg gut. Vor allem die menschlichen Modelle.

  • Mir gefallen die Deadzone-Minis auch sehr gut, freue mich darauf, das bei mir im Briefkasten zu finden. An den Orks gefallen mir besonders die Köpfe, ich mag diesen Grinsebackenstil total gerne.

  • Die Minis sehen echt schick aus, freue mich schon darauf!

    War als Lieferdatum nicht schon der November im Gespräch?

  • Muss sagen: hätte ich die nicht schon über Kickstarter geordert würde ich jetzt wie blöd kaufen. 😉
    Find die Sachen ALLE (okay, bis auf den Orkhund) super!

    • Ich finde jetzt so als Mini hat der Orkhund doch was für sich. Auf den Illustrationen und Rendern fand ich ihn auch nicht so toll. (Immer noch nicht meine Lieblingsmini, aber okay.)

  • Also die Teratons finde ich echt gelungen und Deadzone finde ich immer besser. Wann soll Deadzone denn ganz offiziell released werden (für die Kickstarterlosen) ?

  • Ich ärgere mich gerade tierisch, dass ich da nicht mitgemacht habe.
    Ich dachte ich hätte und habe erst gemerkt als ich keinen Pledge-Manager bekommen habe. 🙁

    Ich denke das Spiel wird eine gute Möglichkeit meinen Freundeskreis wieder an Tabletops ranzubringen. Infinity war da ein Flop und die SciFi Fraktion widersteht Freebooters Fate.

  • Ich war mit einem Early Bird dabei, und obwohl mir die figuren extrem gut gefallen, bereue ich es nicht, aus dem KS ausgestiegen zu sein.
    Ich werde mir sicherlich mal ein paar Figuren bei meinem lokalen Händler holen, wenn die Gußqualität gut ist.
    Mein Händler freut sich sicherlich mal, das er überhaupt mal wieder ein paar Mantic-Sachen verkaufen kann, bei den häufigen Mantic-KS

  • Oh Mann… da hatte ich mich auf die Bots und Asterianer als Teams eingeschossen und nun dass. Über die Schildkrötis hab ich wohl zu schnell drübergeguckt. Nun muss ich die auch haben…

    Sind diese Prone-Marker eigentlich nur Gimmicks oder ergeben die regeltechnisch einen Sinn? Und kriegen alle Teams solche Marker?

    • Die Marker gibt es für alle Teams, aber im Grunde braucht man sie nicht. Spieler können durch einen Slam zu Boden geschmettert werden, normalerweise legt man dann aber einfach die Figur auf den Rücken und gut is. Die Prone Marker sind einfach nur eine nette Art das schöner zu lösen.

      Ich bin ziemlich sicher, dass Mantic auf der SPIEL alle Teams dabeihaben werden. 🙂

  • Bei all diesem positiven Feedback hier hoffe ich echt, dass die Restic-Versionen genauso gut werden (oder zumindest nicht signifikant schlechter)… Das da oben sind vermutlich immer noch Resinmaster aus der Vorproduktion…..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück