von BK-Christian | 30.05.2013 | eingestellt unter: Kickstarter, Warpath/Deadzone

Deadzone: Noch 4 Tage

Der Deadzone Kickstarter ist auf der Zielgeraden und zuletzt wurden noch einige interessante Bilder gezeigt.

Zum einen bekommen die Enforcer ein Booster-Upgrade, das verschiedene Spezialisten enthält, darunter einen Sergeant, einen Medic, zwei Schildträger und einen Lancer:

 Deadzone Enforcer-with-Shield Deadzone enforcer-energy-gauntlet Deadzone Enforcer-Medicv1 Deadzone Booster

Den Booster gibt es in einem Doppelset zusammen mit einem weiteren Paket der bereits vorhandenen Spezialisten. Bei diesen Sets gilt: Buy one, get one free, man zahlt also 50 Dollar und kriegt dafür zwei Pakete. Bisher sind nur die Enforcer freigeschaltet, die Plague soll aber schon bald folgen.

Deadzone Booster Sets BOGOF

Bereits freigeschaltet ist Wrath, ein Judwan-Assassine, der als Söldner allen Pledges von 100 Dollar oder mehr beiliegt. Die Judwan sind eigentlich ein strikt pazifistisches Volk, Wrath wurde jedoch vom Council of Seven als Kind entführt und mit Gewalt zum Killer gemacht. Leider ging das ganze ein wenig schief…

Deadzone Wrath Judwan-Mercenary

Von den Plague Zombies gibt es ein weiteres Bild:

Deadzone Plague Zombies split

Und folgende Extras können jetzt auch zugebucht werden (die Marker müssen noch freigeschaltet werden):

Deadzone Würfelsets deadzone acrylic counters

Quelle: Deadzone Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715
  • Kickstarter
  • Wild West

Knuckleduster: Gunfighters Ball auf Kickstarter

11.12.2017

Kommentare

  • Ich kenne viele Leute die haben seit dem Desaster des KoW KS Angst hier Geld zu investieren. Wir überlegen immer noch……

    • Das hält leider anscheinend (siehe Posts unten) nicht davon ab trotzdem Blauäugig Geld zu investieren.

      Mich hatte ja dsa Gelände gereizt bis Spartan Games um die Ecke kam. Das Gelände reizt mich mehr.

      Mantic kann zwar was Konzepte angeht eigentlich ganz gut was nur die Umsetzung wirkt dann doch immer etwas, na sagen wir eigen.

      • Was bitte ist daran Blauäugig? Es wimmelt doch mittlerweile nur so von Bilder mit bemalten Minis und keine reinen Konzepte mehr!?

      • Das Problem mit Mantic ist, daß sie beim KoW Kickstarter mit haufenweise tollen Konzepten gelockt haben und die fertigen Minis dann ich sags mal so die Erwartungen nicht “ganz” erfüllen konnten. Im Klartext die fertigen Minis waren zum Großteil Sch…

        Und das befürchten viele auch bei diesem Kickstarter. Zu recht, wie ich finde. Es besteht leider das Risiko, daß die fertigen Minis nicht an die zugegebenermaßen schicken Render rankommen. Ich sag nur Gorillaarme.

        Es gab auch die Aussage, daß man Minis, auch wenn man weiß, daß sie nicht gelungen sind trotzdem ausliefert.

    • Joh,

      zb. meinereiner.
      Obwohl ich die Manticjungs echt mag.
      Aber nee, ich will erst die fertigen Püppchen sehen.

      Die Enforcer sehen einfach klasse aus, gefallen mir immer besser.
      😀

      • Nun das eine oder andere sieht ja auch echt gut aus.

        Aber ich bin bei Mantic halt immer sehr vorsichtig erst die fertige Figur betrachten und wenn die mir Gefällt gibts Geld.

  • Ich habe bei diesen Kickstarter schon 240 Dollar investiert und ich hoffe das es noch mehr Leute tun, damit auch die anderen Minis frei geschaltet werden. Zumindest finde ich gut das sie meine Idee vom Master Chief etwas übernommen haben, wenn auch nicht als Kickstarter ONLY Miniatur, wie man am Sanitäter erkennen kann.

  • Ist vielleicht jemand (aus Berlin) bei dem KS dabei, über den ich mitbestellen könnte? Ich finde genau zwei Minis interessant und will mir nicht den ganzen restlichen Kram auch besorgen müssen. Wäre daher jemand so nett? 🙂

  • Bin schon gespannt ob die Million geknackt wird. Aus Erfahrung geht am letzten Tag nochmals die Post ab.

  • Die Enforcer mit Schild und Schrotflinte sind schick, aber warum der Medic einen billigen Narthecium-Abklatsch bekommen musste – nun ja, Stil ist anders.

  • Hallo, ich habe noch ein paar Fragen zum DZ KS.

    Erste Frage zu den Minis, die Mantic schon gezeigt hat. Das sieht ja soweit ganz solide aus. Allerdings habe ich Angst, dass es sich nur um bemalte Master handelt und es bei den ausgelieferten Produkten wieder zu einem materialbedingten Contergam-Skandal kommt.
    Ich bin mir echt unsicher, ob ich doch noch pledgen soll nach den Enttäuschungen bei der Corporation und KoW. Kann mir jemand der Ahnung hat vielleicht die Situation einschätzen?

    Gibt es irgendwo GROßE Bilder der einzelen Fraktionsminis. Ich konnte auf der Hauptseite nichts finden.

    Lohnen sich die Antenociti Bundles preislich? Ich weiß, dass das schon irgendwo beantwortet wurde. Ich kanns aber nicht mehr finden.

    In einem anderen Newsthread meinte eine Person man könne auch mit PayPal bezahlen. Ist das jetzt seit Neuestem wirklich möglich? Dann kann ich mir nämlich die 4% Aufladegebühr meiner Kreditkarte sparen.

    Grüße Jere

    • Achja vergessen.

      Wie genau läuft das jetzt mit diesen neuen Minis. Dies sind ja nicht im Standard Pledge als Stretchgoal sondern Optional. ALlerdings sehe ich nur das 50 Euro Bundle, was heißen würde,dass ich jede Mini zwei bis vier mal haben würde. O.o
      Gibt es da eine andere Möglichkeit?

      Kann ich den Commander der Enforcers durch den behelmten ersetzen?

      • Also ich hab die Antenociti Bundles gestern mal nach gerechnet und seitdem die den Inhalt noch mal erhöht haben lohnt es sich, besonders wenn man alle vier nimmt, also auch noch die 2 Heatexchanger und die beiden polution scrubbers dazu nimmt spart man fast 50% gegenüber dem Einzelpreis.. (Ohne Gewähr)

        Die zusätzlichen Figuren kann man auch einzeln dazu nehmen, siehe hierzu auch den Addon-guide:
        http://www.manticblog.com/wp-content/uploads/2013/05/01-Add-On-Guide-v1.pdf

        Den Commander kann man imo nicht ersetzen, aber dazu nehmen.

      • Bei den Antenociti Bundles spart man gar nichts effektiv.

        Die Preisdifferenz liegt bei 20% gegenüber dem Direktkauf bei Antenociti, aber das deutlich höhere Porto plus den zwang mindest ein anderes Pledge (die Bundles sind Addons und nicht seperat erhältlich) genommen zu haben fressen die paar Prozente wieder auf.

  • Ich glaube wir brauchen uns hier über das Für und Wider von Kickstartern nicht gegenseitig katholisch zu machen. Das ist halt was für Leute die bereit sind oder sogar Spaß daran haben, Risiken einzugehen. Wer dazu nicht bereit ist, ist ja deshalb kein schlechterer oder besserer Mensch. Der wartet halt, bis das Zeug fertig produziert im Laden steht und kauft das dann für den Normal-Preis.

    Ich bin mit 200 USD dabei und bin ganz gespannt was dabei sein wird. Klar, da werden auch Püppies kommen, die ich so nicht einzeln gekauft hätte. Da ich das vorher weiß, ist es dann keine böse Überraschung.

    PS: ich habe mir auch früher schon gerne Wunderüten gekauft 🙂

  • Ich verstehe diese ganzen GW-Fanboys nicht, die ständig Mantic bashen. Die Briten haben die geilste und beste Miniaturenschmiede hochgezogen, die man sich vorstellen kann: Die Desgins sind immer top, die Preise traumhaft – weiß auch nicht was man hier meckern kann.

    Und ich finde es absolut geil, dass Mantic hier am Brückenkopf eine quasi offizielle Fanseite und Sprachrohr gefunden hat. Eigentlich kann man gar nicht oft genug über Ronny und sein cooles Team berichten.

    • Das hat nichts mit GW-Fanboy zu tun. Ich bin kein GW-Fanboy aber halt auch kein mantic Fanboy. Ich schau mir nur die Modelle an. Und da ist GW meiner Meinung nach deutlich besser. Da gibt es keine Handwerklichen Totalausfälle, daß mal an ner Plastikmini die Arme zu lang sind oder sowas in der Art. Finecast steht nicht zur Diskussion, das ist Müll.

      Mantic enttäuscht mich halt immer wieder. Sie haben zum Teil wirklich geniale Artworks und Render, aber das Endergebnis, sprich die fertige Mini passt halt zu oft nicht.

      Und wenn du dir mal die letzte News zum KoW Kickstarter anssiehst, kannst du mir nicht erzälen wollen, daß die Nonnen als Beispiel gut geworden sind.

      Und ich habs hier schonmal geschrieben. Die Jungs können noch so nett sein und die Preise noch so gut. Solange das Ergebnis sprich die Minis nicht passen, wird das nichts. Und wie man sieht hat man beim KoW Kickstarter wirklich die Katze im Sack gekauft und das nicht im positiven Sinne. Das befürchte ich hier leider auch und das hat mich relativ schnell zu der Erkenntnis gebracht, bei diesem Kickstarter nicht mitzumachen.

      Und die geilste und beste Miniaturenschmiede haben sie bei aller Liebe auf keinen fall hochgezogen. Da muss ich dir leider die Fanboybrille unterstellen.

      Versteh mich bitte nicht falsch. Mantic machen zum Teil schon schicke Sachen, aber die müssen halt ALLE gut sein.

      • Ich vermute mal ganz stark, dass der Kommentar von Flowerpower sarkastisch gemeint war. Ob dieser Sarkasmus (wenn es denn so ist) unbedingt sein muss, steht auf einem anderen Blatt.

  • Ich brauche nochmal Nachhilfe, wird wohl an meinem mangelhaften Schulenglisch liegen, dass ich es nicht checke.

    Ich kann für 50 USD einen Booster kaufen und erhalte einen zweiten Booster gratis dazu. Soweit klar.

    Mir ist nur so ganz klar, was der Enforcer-Booster nun tatsächlich enthält. Sind das die 2×5 Booster Faction-Püppies plus 1×5 im Enforcer Specialist-Püppies zusammen also 15 Minis?

    • Genau, für die 50$ kriegst du die Modelle auf dem Bild oben in der zweiten Reihe mit blauem Hintergrund. Bei den Enforcern also 13 Enforcer + 2 Sentry Guns. Dazu dann gratis noch ein weiteres Bundle deiner Wahl. Bisher sind zwar nur die Enforcerbundles freigeschaltet. Aber der Rest dürfte es wohl noch schaffen dieses Wochenende.

      • Ja, jetzt brauchts noch rund 75’000$ und dann sind alle vier Booster sind für 100$ zu haben. Darauf hoff ich jetzt gerade sehr. Denke das klappt sicher noch.

        Sid

  • “Creator Mantic Games 3 minutes ago

    @ Christopher – More LRVs and LSVs (Light Strike Vehicles) are the plan but we’d need to get passed the $1million to do them “

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen