von BK-Christian | 12.06.2013 | eingestellt unter: Kickstarter

Deadzone: Neue Marauders

Mantic zeigen zwei neue Teaser für die Modelle der Marauders.

Zum einen gibt es den Warlord:

Kickstarter deadzone marauder warlord

Und zum anderen die fahrbare Artillerie, bei der allerdings noch die Crew fehlt:

Deadzone marauder artillery render

Die Artillerie zeigt, einmal mehr, dass Mantic den Marauders mit Deadzone eine neue Richtung geben wollen. Da sie ihre Waffen einst von der Corporation erhalten haben und seither als Söldner recht gut im Geschäft sind, verfügen sie im Warpath-Universum durchaus über moderne und brauchbare Waffen. Es ist zu hoffen, dass der kommende Warpath-Kickstarter auch die Basistruppen damit ausstattet.

Quelle: Deadzone Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter

Exklusiv: Bad Squiddo Shieldmaidens!

16.12.201712
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Batman: Deadshot

16.12.20177
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter endet heute!

16.12.20173

Kommentare

  • Ich bin sowas von begeistert von dem Ork Warlord, auch die Artillerie weis zu überzeugen. Ich hoffe ich werde von den Deadzone Kickstarterminiaturen nicht so enttäuscht wie von den Nonnen aus dem Kings of War Kickstarter.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt 😉

  • Sieht super aus. Wenn die zum Start von Warpath so verfügbar gewesen wären, hätte das Spiel sicher einen anderen Verlauf genommen…

    • Das Spiel WIRD einen anderen Verlauf nehmen. 😉

      Mit den Deadzone-Modellen und den kommenden Modellen des Kickstarters dürfte da ordentlich was gehen.

      • Ich hoffe es, aber Mantic hat da viele Chancen vertan. 40k ist mit der 6ten Edition wieder sehr populär, kaum jemand sucht nach einer Alternative. Es wird schwer.

      • Wollen wirs mal hoffen. Vom Konzept und render zur fertigen Mini ist es bei Mantic ja leider ein langer Weg.

      • Ich find den okay, aber auch nicht mehr. Und so denke ich halt von vielen Manticminis.
        Ich weiß nicht wieso, aber diese spezielle Mini haut mich echt vom Hocker.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen