von BK-Christian | 13.06.2013 | eingestellt unter: Fantasy, Kickstarter

Darklands: Diverse Neuheiten

Mierce Miniatures zeigen zahlreiche Neuheiten, die jetzt vorbestellt werden können:

DarkLands Aradae DarkLands Bockaaruk DarkLands Canan DarkLands Carrowek

DarkLands Dungann DarkLands Gwilherm DarkLands Inavaak DarkLands Mabyon

DarkLands Morcum DarkLands Piraack DarkLands Raackanasck

Auch beim Kickstarter gibt es neue Greens:

DarkLands mneriiss wip DarkLands cearl wip 01 DarkLands cearl wip 02

Quelle: Mierce Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Painting & Polygons: Dungeons and Doggies Kickstarter

20.07.201813
  • Fantasy
  • Kickstarter

Atlantis Miniatures: Ogres Kickstarter läuft

20.07.20181
  • Bushido

Bushido: Minimoto Pre-Order

20.07.20183

Kommentare

  • Die Namen sehen immer aus als hätte wer den Kopf auffe Tastatur gehaun… 🙂

    Schickes Zeug dabei, aber auch ein Ausrutscher oder zwei…

  • Die Minotauren find ich schick. Die Drunen hatte Rackham wesentlich besser drauf. Das wirkt hier wie ne schlechte kopie.

    • Wären sie doch nur nicht so teuer, dann hätte einen Spitzenmäßige Minotaurenarmee für Godslayer. Nicht alles ist neu aber auch nicht weniger sensationell 🙂

  • Kann es sein, daß der Dritte in der ersten Reihe gerade das Horn hebt um hinein zu pusten nur um fest zu stellen, daß es blöd ist für einen Hornbläser wenn der Helm bis zum Kinn geht? Voll der Looser der Typ!

  • Cool, das Mabyon Viech könnte ich als Killerbeast Alternative für Carnage verwenden.

    Die Ochsen gefallen mir auch super, bloß schade, dass es noch ein wenig dauert.

  • Irgendwie kenn ich die Viecher doch und den Hersteller womöglich. Jedoch sahen die eigentlich sonst besser aus. Hier ist nur wenig bei, was ich wirklich gut finde.

    Gruß,
    Jan

    • Hatten wir beim Hersteller diesmal schon erwähnt, dass der in der Vergangenheit –auch hier– kontrovers diskutiert wurde?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück