von BK-Christian | 04.05.2013 | eingestellt unter: Kickstarter, Pulp

DaClash: Gameplay Video

Ammon Miniatures zeigen ein Gameplay-Video für ihr schrilles Wrestling-Game, das derzeit bei Indiegogo finanziert wird.

Und hatten wir dieses Highlight schon gezeigt?

Quelle: DaClash bei Indiegogo

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Cartoon Miniatures: Mouse Adventure Kickstarter

13.12.20176
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715

Kommentare

  • Das Video ist einfach herrlich albern, allein die Kombination aus Anzug, Wrestling Maske und Cape – der Hammer!

  • Man, endlich mal was anderes. Ich liebe es wenn man mal ein bisschen KReativ ist und so Sachen wie dieses Video produziert. Das gibt der ganzen Sache viel mehr Schwung und hebt das Spiel (obs jetzt gut oder schlecht wird ist mir da eigentlich egal) von den tausenden anderen in der Planung befindlichen Spielen ab

  • Ich bin mit einem 50er Pledge dabei, aber am überlegen, ob ich auf den 115er gehe. Kann ein nettes Spiel für kleine Runden sein, wenn man nicht so viel Zeit hat oder Leute da sind, die nicht soo tief ins TT einsteigen wollen.

  • hey los Leute, 30 Euro für das Spiel ist nicht so viel. Es schein wirklich ne menege Humor drin zu stecken. Ausserdem ist es genial einen Grund zu haben die Coooolen Minis mal in eine Schlacht zu schicken. Wer auf die Ammon Minis steht, so wie ich, man kann die sonst teueren Minis für 5 Euro bekommen.

    Also los fleissig mitmachen, ich finde das Projekt hat es verdient.

    LG Sini

    • Ganz meine Meinung. Wie kann man die Minis für 5,- € bekommen? Oder meinst Du den Aufpreis für das Spiel mit den vier Minis um 20,- €? Ich finde die Minis von denen auch schon immer genial. Ich brauche nur einen Grund, warum ich eine Mini habe. Einfach nur so, macht mir weder zum Kaufen, aber noch viel weniger zum Bemalen Spaß. Jetzt ist das perfekt 🙂

      • Wenn du z.B. den Aufpreis für die 4 frei wählbaren Miniaturen nimmst kostet der dich 20 Euro mehr. Wenn du auf der Homepage schaust kosten die Minis zwischen 7 und 20 Euro. Du kannst dir ja 4 im Preis zwischen 15 und 20 Euro aussuchen dann hast da das Spiel gleich mit rein geholt.

        Halt halt bevor einer schreit Milchmädchen Rechnung, ich muss es für mich so begründen, sonst gebe ich schon wieder zu viel für Kickstarter/Indiegogo aus 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen