von Gregor | 10.06.2013 | eingestellt unter: Kickstarter, Pulp

Cthulhu Wars: Kickstarter

Cthulhu Wars ist mit einem eigenen Kickstarter am Start.

Cthulhu Still Lives …”   H. P. Lovecraft

Now, the designer of the original Call of Cthulhu role playing game, Sandy Petersen, brings a colossal new chapter to the Cthulhu Mythos.

The marketplace today has many boardgames featuring the Cthulhu Mythos. In these games you strive to avert the impending catastrophe. But in Cthulhu Wars you ARE the catastrophe! The Great Old Ones have returned to claim the ruins of Earth, and you are one of them!

Cthulhu Wars Kickstarter Yellow Sign Cthulhu Wars Kickstarter Great Cthulhu Cthulhu Wars Kickstarter Crawling Chaos Cthulhu Wars Kickstarter Black Goat

Das vollständige Spiel gibt für 150 Dollar, für 240 Dollar gibt es noch jede Menge Extras.

Hier könnt Ihr die Regeln anschauen

Link: Cthulhu Wars Kickstarter

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter

Exklusiv: Bad Squiddo Shieldmaidens!

16.12.201712
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Batman: Deadshot

16.12.20177
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter endet heute!

16.12.20173

Kommentare

  • Grundlegend eine nette Idee und Materialtechnisch sieht das alles schon sehr fein aus.

    Aber:

    1. Sandy Petersen bräuchte keinen Kickstarter. Er hat eigentlich zu gute Kontakte zu allerlei Spieleschmieden, dass er das Ganze auch ohne Funding produzieren und verkaufen könnte.

    2. 150 $ für ein Brettspiel ist schon ein Wort. Immerhin bietet ein Brettspiel meistens nicht ganz die Hobbyintensität wie ein TTG. Ein Brettspiel spielt man einfach. Wenn es gut ist, dann auch öfters. Für mich gibt es da ganz klare Grenzen und sobald es (das Basisspiel) die 100 €-Grenze angreift, werde ich es mir kaum zulegen. Wenn das Basisspiel sagen wir mal 50 € kostet und sich als “gut” herausstellt, dann lege ich mir gerne auch Erweiterungen zu und wenn das Gesamtpaket dann auch weit über 150 € geht, ist es mir dann auch egal. Aber bei einem so hohen Grundwert, muss es schon sehr überzeugend sein.

    Insgesamt fände ich ein TTG mit einer Mythos-Apokalypse als Hintergrund interessanter.

  • Der Preis wäre ja noch halbwegs okay, aber 45$ Versand, da hört der Spass dann auf. Vielleicht kriegen sie es ja noch gebacken, wie viele andere auch aus Europa zu verschicken.

    • 45$ Versnd haben mich auch davon abgehalten mein Geld nach Amerika zu überweisen… Zumal meiner Meinung nach auch nicht die 150$ für das komplette Spiel gerechtfertigt sind. Denkt man an Hero Quest, was “in etwa” den gleichen Umfang an Zeugs hatte ist der Preis einfach nicht nachvollziehbar.

      • Mit Hero-Quest ist das Spiel doch gar nicht zu vergleichen.
        Unabhängig vom Spielprinzip sind die Figuren ein ganz anderer Standard.
        Allein die Figuren der großen Alten sind ja jede für sich schon einiges Wert. Qualitativ und von der Größe durchaus mit nem normalen Tabletop zu vergleichen.

        Und aktuell wird geprüft, das ganze über England laufen zu lassen, so dass zumindest die Einfuhrkosten von außerhalb der EU wegfallen.

        Und mittlerweile gibt es ja schon einige Große Alte umsonst dazu 🙂

        Bin gespannt wie sich das noch entwickelt und mit einigem Einsatz dabei.

      • Sehe ich ähnlich. Hero Quest ist doch deutlich einfacher und weniger schick gestaltet. Von der Größe und den Details der Miniaturen ganz zu schweigen.

        Ich würde da gerne mitmachen, aber Deadzone hat fürs erste all mein Hobbykapital aufgefressen.

      • Heroquest hat halt Minis der 80er, damit würde man heute auch niemanden mehr hinterm Ofen hervorlocken (außer mich vielleicht, aber ich spiel das ja nach wie vor). Bei Cthulhu Wars geht es mir ähnlich wie Christian. Sieht geil aus, aber mein Hoppykapital steckt momentan auch in Deadzone 🙂

      • Und da liegt das Problem mit meiner Frau.

        Deadzone 402 $
        Cthulhu Wars 495 $

        Dafür wanderte meine Tyraniden Armee ins Ebay 🙂

      • Wie kommst Du bei Cthulhu Wars auf 495 USD? Cultes Des Goules plus alle Expansions und Versandkosten? Das wäre wohl mein Setup.

      • Father’s day special 200 $
        T-Shirt 10 $
        The Sleeper Expansion 48 $
        The Windwalker Expansion 48 $
        Azathoth Expansion 48 $
        Yuggoth Map 48 $
        Dreamland Map Expansion 48 $ (wahrscheinlich)
        Versand 45 $

        = 495 $

        Primeval Earth Map habe ich weggelassen.

  • Yeah Chaos in der alten Welt mit Cthulhu, ik freu mir.

    Schade nur das ich zum Start kein I-net hatte und die ganzen early birds schon weg sind 🙁
    So oder so, die Minis gefallen, was man auf BGG über die Fraktionen und das Spiel lesen kann gefällt und die Goals des KS gefallen auch .. hilft ja alles nichts *Pledge aufgeb*

  • Also ich find den Preis sogar in Ordnung. Die Qualität der Figuren sieht auf den ersten Blick echt super Spitze aus!

  • Also mich interessiert das Spiel wirklich sehr, aber ich blick bei den ganzen pledges und add ons jetzt schon nicht mehr durch. Wäre es denkbar, dass der Brückenkopf sich damit noch mal eingehender beschäftigt?

    • Für 150$ + 45$ Versand gibt es das Grundspiel und für 240$ + 45$ Versand gibt es die Deluxevariante mit Plastikmarkern, Extrawürfeln, Kickstartermini und der ersten Erweiterung. Die ganzen Pledgelevel waren fast alle Earlybird Angebote die nun vergeben sind.

  • Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich es bei Brettspielen gern mal spartanisch habe. Heißt, ich liebe Pappmarker und Spielfiguren, die wie bei Arkham Horror aus Pappe sind und in Plastikfüße gesteckt werden.Leider wird das immer weniger 🙁

  • Bin ein riesiger Lovecraft-Fan, der Hype um Cthulhu geht mir zwar bisweilen etwas zu weit (einfach schade, dass dieser großartige Autor so häufig auf den Mythos reduziert wird, obwohl er noch so viele andere geniale Geschichten hat), aber das Spiel sieht sehr interessant aus. Der Preis ist natürlich ziemlich hoch, aber mit meiner Gruppe zusammen sollte die Finanzierung kein Problem darstellen.

  • preis geht schon ok- insbesondere die recht schönen EB`s- ärgerlicher ist der hohe Versand und natürlich der zZ nur US Versand also Zoll noch drauf

    gut für mich habe meiner Frau (und meinem Konto) versprochen mal kürzer zu treten
    – weiß auch gar nicht wann ich das sonst alles bauen und spielen soll 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen