von Dennis | 13.09.2013 | eingestellt unter: Herr der Ringe, Veranstaltungen

Con: HdR-Tabletop und Usertreffen 2014

Im Januar 2014 ist es wieder soweit, das HdR Usertreffen Kauzenburg findet erneut statt, dies mal allerdings mit neuem Namen „HdR Tabletop Szenario“.

HdR Tabletop 2013 HdR Tabletop 2013 HdR Tabletop 2013 HdR Tabletop 2013

Einladung zur Szenario 2014 vom 10. bis 12.01.2014

HdR Tabletop Szenario 2014

Zum 10. mal treffen sich Tabletopspielerinnen und -spieler in Bad Kreuznach. Die Veranstaltung erhält zu ihrem 10. Geburtstag einen neuen Namen. Da sich der Veranstaltungsort geändert hat und die Vielfalt der Spielsysteme und -welten größer geworden ist, haben wir das HdR Usertreffen Kauzenburg in Szenario umgetauft. Szenario deshalb, weil wir uns auf das Spielen von atmosphärischen Szenarios konzentrieren wollen zum einen mit Partizipationsspielen oder mit mitgebrachten Armeen und Spieltischen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 200 begrenzt.

Das komplette Programm findet ihr hier: HdR Tabletop Szenario 2014.

Wir berichteten vom letzten Treffen, Con: HdR-User und Tabletop-Treffen 2013.

Quelle: Hdr Tabletop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe

Forge World: Guritz & Gothmog’s Enforcer

14.10.20181
  • Herr der Ringe
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Amon Hen bauen

10.10.20183
  • Herr der Ringe
  • Reviews

Unboxing: Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern

25.09.201817

Kommentare

    • Da es keine Messe ist sonder eine Verabstaltung mit Turnieren und Kampangnen glaube ich nicht, dass man spontan reinschneien kann.

  • Auch hat man als Veranstalter ziemliche Kosten im Vorfeld, und wenn jeder einfach so vorbeischneien könnte, wäre das für einen Veranstalter eben extrem unsicher.
    Nichts ist schlimmer als nicht zu wissen ob 20 oder 200 Leute kommen.

  • Hi,

    @ Der Schwarze Tod

    da das Team vom Brückenkopf auch beteiligt ist, ist Eigenwerbung ja zu erwarten:-)

    Da ich die Räume in der Location buchen muß, ist es sinnvoll zu wissen, wieviele Teilnehmer etwa kommen.
    Nachher habe ich nur einen Saal voll und einen der leer steht.
    Findet dann der Inhaber auch nicht witzig.

    Jürgen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.