von Dennis | 28.01.2013 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Con: Gratisrollenspieltag

Am 02. Februar findet der Gratisrollenspieltag, unter anderem im CTU Koblenz statt.

Gratis Rollenspiel Tag

Hier erleben Sie Abenteuer – Der Gratisrollenspieltag lädt ein!

Blasse Computerfreaks, die in Kostümen bis spät in die Nacht zusammen hocken und merkwürdige Spiele spielen. Oder etwas mit Lack und Leder. Solche oder ähnliche Bilder haben die meisten Menschen wohl vor Augen, wenn sie an Rollenspiele denken. Dass dahinter spannende Spiele am Spieltisch für Menschen aller Altersgruppen stecken, möchte der „Gratisrollenspieltag“ zeigen. Am 2. Februar können sich Interessierte im CTU Koblenz von diesem Hobby überzeugen lassen.

Die Idee zu diesem Tag stammt aus den USA, wo Verlage schon seit 2008 kleine Schnellspielhefte an Läden verteilen, um neue Menschen von dem kreativen Hobby zu begeistern. In Deutschland konnte nun ein kleines engagiertes Team die deutschsprachigen Rollenspielverlage von der Idee überzeugen. Diese erstellten eigens für den Tag konzipierte Abenteuer und Regelwerke in Kurzform, die Läden und Clubs kostenlos bestellen konnten. So können die lokalen Veranstalter Interessierten schnell das Hobby erklären direkt und mit ihnen losspielen. Die Besucher des Tages können dieses hochwertige Spielmaterial im Anschluss mit nach Hause nehmen und mit Freunden und Familie weiterspielen.

Spielrunden im CTU Koblenz :

12:00 Uhr – 14:00 Uhr – Shadowrun 4.0
14:00 Uhr – 16:00 Uhr – Shadowrun 4.0

ab. 16:00 Uhr – Labyrinth Lord

Wir suchen noch Spielleiter für World of Darkness , Das schwarze Auge und andere Rollenspielsystem (Info`s im CTU Koblenz)

Rollenspiele gibt es schon seit den siebziger Jahren, die berühmtesten Titel sind wohl „Dungeons&Dragons“ oder im deutschsprachigen Raum „Das Schwarze Auge“. Darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl von verschiedenen Regelwerken und Hintergrundwelten, die je nach Belieben der Spieler erforscht werden können. So können die Spielerinnen und Spieler als Fantasy-Helden die schöne Prinzessin retten, als Entdecker à la Indiana Jones mystische Ruinen untersuche oder als Detektive ein mysteriöses Verbrechen aufklären. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ein Spieler aus der Gruppe übernimmt dabei die Rolle des Spielleiters und treibt die gemeinsam am Tisch erlebte Geschichte voran. Er lässt Gegner oder Rätsel auftauchen, die durch Würfelwürfe überwunden werden müssen. Die Spielerinnen und Spieler können eigene Ideen in die Geschichte einbringen und so ihre Kreativität ausleben.

Viele dieser Spiele gibt es natürlich inzwischen auch als Computerspiele und sie sind dort sehr beliebt. An einem Tisch mit Freunden macht das Erleben einer solchen fantastischen Geschichte aber mindestens genau so viel Spaß. Der Gratisrollenspieltag möchte diese Rollenspiele nun wieder mehr in die Öffentlichkeit bringen und neue und alte Spielerinnen und Spieler für das Hobby gewinnen. Wer Zeit und Lust auf ein Abenteuer hat, egal wie jung oder alt, ist herzlich ins ” CTU Koblenz ” eingeladen. Die Organisatoren vor Ort freuen sich auf viele Besucher.

Mehr auf www.gratisrollenspieltag.de

Link: CTU Koblenz

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

    • klick mal auf den Link also gratisrollenspieltag.de
      Da findest du eine Karte und wirst sehen, dass das Event noch in wesentlich mehr Städten stattfindet

  • Hm, Comment kommentarlos gelöscht, weil ich auf einen Laden hingewiesen habe, der teilnimmt? Tut mir leid, war nicht böse gemeint. Ich mag’ die Leute, die haben auch einiges an Tabletop-Zeug im Programm, dachte ich erwähn’s.

  • Wir von Soldurii machen da auch mit, denn das findet Deutschland weit statt! Einfach auf der Webseite in der Karte schauen wo der nächste Spot liegt. Eigentlich sollte jeder die Möglichkeit haben eine Location zu finden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen