von Burkhard | 07.07.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Chapterhouse: Railgun-Arme

Chapterhouse beweist einmal mehr Mut und hat ein Umbaukit speziell für Taumodelle vorgestellt. Das Set beinhaltet zwei Arme für Tau Kampfanzüge, mit denen sich die Modelle zu Kolossen mit Massenbeschleunigern umbauen lassen.

Each resin kit contains 20 components:
2 upper arms
2 railgun main bodies
8 rail gun accelerator components (to allow 2 different styles)
2 missile launchers
2 plasma guns
2 rail gun barrels
2 sensor antennae

 FinishedParts_1 CS_Chapterhouse_Railgun_preview_2 CS_Chapterhouse_Railgun_preview_3

Das Set kostet 14,30 Dollar.

Quelle: Chapterhouse Studios

 

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: Sneak Peeks

12.12.2017
  • Science-Fiction

Victoria Miniatures: Neuheiten

12.12.20176
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179

Kommentare

  • Puh, harte Ansage, das halbiert die Differenz zwischen einem Krisis und einem Breitseite.

    Wobei ich sagen muss mir gefällt die neue Variante von GW, hat was von Macross bzw. frühem Battletech. Und die Knarre sieht böse aus 🙂 . Aber 120€ für 3 Modelle…. puh!

    Die Packshots von den Taubausätzen im Hintergrund sind dann aber doch aweng arg oder?

    • Finde die vom Design her auch nice, im Vergleich zum alten Koloss Kampfanzug auf jeden Fall viel besser, nur ist der aktuelle XV-88 einfach sehr, sehr gut, da kann mich der Umbaukit nicht überzeugen. Ich würde beim aktuellen Original bleiben.

      • Chef im neuen
        Teammitglieder mit Resinteilen.

        Darf denn Chapterhouse jetzt so einfach sagen, hey hier ist was für einen GW Krisis? Kein Rumtanzen mehr wie beim Kickstarter mit Tech Confederacy.

      • Ja, das durften sie natürlich auch schon vorher.
        “Das hier ist ein xyz Upgrade Set für XYZ von GW” ist zu 100% legal wie der Autozubehör, Handytaschenzubehör, Fahrradteilezubehör und was weiß ich sonst noch -Markt seit Jahrzehnten beweist.

      • Wie mein Vorredner schon sagte, seit wann war das nicht erlaubt?
        Ein M3 style body kit pasend für einen BMW ist doch auch erlaubt!!

  • Hat für mich ein wenig die Optik von “Alles muss rangeklatscht werden”. Im Vergleich zu den alten und neuen Kolossen einfach zu massiv das Kit. Weniger und besser verteilt wäre da mehr gewesen.

  • @michale
    Ich denke mal, Chapterhouse hat durch das jetzt ja beendete Verfahren vor Gericht mit GW, sehr klar gelernt, womit sie durchkommen und womit nicht.

    • Dacht ich zuletzt auch aber mir war nicht bewusst dass z.B. Tau in dem Kontext ein generischer Begriff ist wie Space Marine oder Imperium.

      Es ist ja eins Teile zu bauen die kompatibel sind zu GW Eldar uns sie space elves parts zu nennen.

      • Achtung! Sie sagen ja eben gerade NICHT, dass sie hier einen Tau verkaufen, sondern das Folgende:

        Rail Gun and Weapon System arms for Games Workshop Tau Battlesuits

        FOR!

      • jup, genauso wie man ja auch “Rückspiegel FÜR den VW Golf” o.ä. anbieten darf, ohne dass VW das verhindern kann.

  • Ich finde die alternativen Arme ganz ok, aber ich bin auch mit dem Design des Massebeschleunigers des neuen Koloss- bzw. Breitseite-Bausatzes nicht so zufrieden. Kaufen würde ich die Umbausets aber trotzdem nicht.

    • Jup, beim aktuellen Breitseite gefallen mir die MB auch nicht, die Raketen hingegen sehr. Gut daß ich noch die alten FW/GW-Modell habe.

  • Tja hätte Chapterhouse mehr Blogs gelesen würde es wissen, das für Salvo-Side-Arme wesentlich mehr Bedarf besteht … ts..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen