von Gregor | 22.04.2013 | eingestellt unter: Historisch

By Fire & Sword: Kickstarter

The Wargamer Company schickt mit „By Fire & Sword“ ein historisches System auf die Kickstarter-Plattform.

Das System der in Polen beheimateten Firma befasst sich mit der Kriegsführung in Osteuropa des 17. Jahrhunderts. Bisher war das Regelwerk nur in polnischer Sprache zu haben und erfreute sich in unserem Nachbarland ausgesprochen großer Beliebtheit. Nun, nachdem sich das System im Heimatland etabliert hat, wagt man den Sprung auf den internationalen Markt. Mit einem englischen Regelbuch und einer umfangreichen Palette an Miniaturen für die 6 bisher erschienen Fraktionen, dürfte das Ziel von 5.000 USD durchaus schnell erreicht werden.

 F&S Kickstarter F&S Turkish

Link: Kickstarter
Link: By Fire & Sword

 

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Perry Miniatures: Neuheiten

19.11.2018
  • Historisch

Victrix: Previews

19.11.2018
  • Wild West

4Ground: Train & Tender

18.11.20181

Kommentare

  • Auf der Salute soll das Regelwerk bereits auf englisch verkauft worden sien, wenn das so ist, dann verstehe ich es nicht…

    Ich würde ja gern mitmachen, aber da ich das Regelwerk bereits besitze, und alle Perks das Regelwerk beinhalten, finde ich das wenig attraktiv.

  • Wow… für 15mm-Minis sehen die ja echt affengeil aus O_o

    Dachte beim ersten Anblick das seien 20mm oder irgendwas derartiges…

    Puh, und Charme hat das Ganze ja auch… mit der Epoche und Osteuropa. Das ist ja noch ziemlich unverbraucht…

    Verdammt, es werden mit jeder Woche mehr TTs, die man spielen möchte 😀

  • Hallo.
    Ich wollte mal kurz nachfragen, wie das jetzt mit dem Investieren funktioniert. Muss ich jetzt z.B. 170$ plus den 25$ investieren oder erstmal die 170$ und dann werden mir die 25$ nachträglich abgebucht? Und wie funktiuonier das mit dem Aussuchen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.