von Burkhard | 16.10.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Brigade Models: Britische Flotte überarbeitet

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von platform.twitter.com nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBpZD0idHd0dHJIdWJGcmFtZVNlY3VyZSIgc3R5bGU9InBvc2l0aW9uOiBhYnNvbHV0ZTsgdG9wOiAtOTk5OWVtOyB3aWR0aDogMTBweDsgaGVpZ2h0OiAxMHB4OyIgdGFiaW5kZXg9IjAiIG5hbWU9InR3dHRySHViRnJhbWVTZWN1cmUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzL2h1Yi5odG1sIiBoZWlnaHQ9IjI0MCIgd2lkdGg9IjMyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjxpZnJhbWUgaWQ9InR3dHRySHViRnJhbWUiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IHRvcDogLTk5OTllbTsgd2lkdGg6IDEwcHg7IGhlaWdodDogMTBweDsiIHRhYmluZGV4PSIwIiBuYW1lPSJ0d3R0ckh1YkZyYW1lIiBzcmM9Imh0dHA6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzL2h1Yi5odG1sIiBoZWlnaHQ9IjI0MCIgd2lkdGg9IjMyMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Freunde von Weltraumtabletops finden bereits seit langer Zeit verschiedenste Raumflotten beim Anbieter Brigade Models. Nun hat man dort der britischen Flotte eine Überarbeitung spendiert.

A long, long time ago, in a galaxy far, far away, we started making some British spaceships. Lots of people seemed to like them, and we brought them out in time for Salute. But when we looked closely, they weren’t as good as we hoped they would be – the one-piece castings of the capital ships were too chunky and suffered from pitting, and the detail wasn’t as clear as we had hoped. So we abandoned the first set of moulds and masters (which cost a not insignificant sum to scrap) and started again. It’s taken six months to get them ready for release again (it shouldn’t have, but we both have real jobs which have an inconvenient habit of getting in the way) but we’re finally there.

Nach sechs Monaten Arbeit sind die Modelle jetzt erhältlich!

BM_Brigade_Models_British_Spaceships_Redesign_1 BM_Brigade_Models_British_Spaceships_Redesign_2 BM_Brigade_Models_British_Spaceships_Redesign_3 BM_Brigade_Models_British_Spaceships_Redesign_4 BM_Brigade_Models_British_Spaceships_Redesign_5

Churchill class Battleship £7.50
Inflexible class Battlecruiser £6.00
Durham class Heavy Cruiser £3.50
Halifax class Light Cruiser £2.50
Achilles class Fleet Destroyer £1.25
Daring class Torpedo Destroyer £1.25
Wessex class Escort Destroyer £1.25
Lance class Frigate £0.75
Sterling class Corvette £0.25
Manxman class Mine-warfare Vessel £1.50
Royal Navy Fleet Pack £22.00
Royal Navy Pursuit Pack £22.00

Quelle: Brigade Models

 

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Warzone

Warzone: Hartplastik-Previews

25.09.20181
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Neue Vorschau

24.09.201826
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Generatorum und Waffenturm

24.09.20185

Kommentare

  • Bei Raumschiffmodellen mit solchen riesigen Geschütztürmen frage ich mich immer, ob das Schiff jetzt so klein sein soll oder der Turm wahnsinnig groß.

    Ansonsten sind das recht schlanke, aber gut aussehende Modelle, die sich bei der Panzerung und Bugsektion etwas am Battlestar Galactica Design orientieren.

  • Wenn man die Geschütztürme abschneidet, könnten manche davon sich gut als Containerschiffe / Missionsziele für Firestorm Armada machen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück