von BK-Christian | 17.01.2013 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Break! Warhammer Fantasy: Krieger des Chaos

Bei Warseer ist ein erstes Bild aufgetaucht, dass die neuen Krieger des Chaos zeigt.

Krieger-des-Chaos-Teaser

Es ist nicht viel, aber es ist ein Anfang!

Quelle: Warseer

Link: Games Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

FW: Vorgaroth & Skalok

20.10.201814
  • Warhammer / Age of Sigmar

Total War Warhammer 2: Curse of the Vampire Coast

08.10.20187
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Scout Titanen, Banden für Nightvault und Auftragsfertigung

06.10.201811

Kommentare

  • Waldelfen, Bretonen, Waldelfen, Bretonen… maaaaan versteht es doch endlich. In der Zeit wo 1 VW Scirocco erscheint kommt 3 mal der VW Golf raus. So einfach ist das…

  • @ flussgott

    BIG RESPECT!!!

    Und mir gefällt immer noch der Chaosgeneral auf Streitwagen am besten!!! ; p

  • Also mir gefällt das meiste davon, die Preise muss man nicht kommentieren. Wo ich aber am meisten gespannt bin ist das AB.

  • Armeebuch und Magiekarten werden gekauft und dann mal schauen, was das Buch so hergibt. Werd mir eventuell ne kleine Themenstreitmacht aufbauen, reine Khorne oder Nurgle Armee (über kurz oder lang vielleicht auch beides XD)

  • Ich will jetzt keinem angst machen aber es gibt schon Armeeprojekte „Necrons“ und die haben LED´s verbaut..!!..Nur mal so nebenbei…
    Immer dieses hin und her einerseits YEAH CHAOS neue Modelle ahhh endlich keine Drachenoger aus 1987..und dan sieht man den Preis und denkt sich WTF?
    Man ich habs ja auch satt ständig zu lesen „oh ist GW doof weil teuer..“ aber echt jetzt wo zur Hölle ist bei dennen die Grenze?
    Ach egal ich versuch mich einfach darüber zu freuen und schau was es bei zweit,-drittanbietern gibt wegen dem Preis.
    Schön das THROGG da ist 🙂

  • Likes:
    Iä! Cthulhu fthagn! Es lebe das, äh, ja, hm, Tentakelbiest!
    Die neuen Drachenoger wirken auf den ersten Blick super…aber diese für GW geradezu lächerlich kleinen Waffen gefallen mir nicht, da doch lieber Zweihänder und so. Nur um ihre Größe im Vergleich zum Shaggoth mache ich ich mir verdammt sorgen… 🙁
    Die Verstoßenen sehen eben, hm, sehen eben so aus, dass man sie eben Verstoßen würde, fluffgerecht halt. Gefallen mir irgendwie.
    Throgg ist einfach wunderbar, tatsächlich Heroic Fantasy at its Best halt, muss aber nicht jedem gefallen.
    Der Streitwagen gefällt mir auch, jedoch nur in seiner ersten Form, wirkt endlich mal groß, schwer und gefährlich. Irritierend ist aber, dass seine Besatzung jetzt aus nem Barbar und nem Krieger/Lord besteht, das wird schlechte Verwundungswürfe etc. geben.
    Das Armeebuchcover ist das vermutlich beste der achten Edition ud wirkt richtig schön düster und böse, nicht so comichaft wie die anderen und auch weit besser als das vorherige mit den kurzbeinigsten Chaoskriegern ever.
    Dislikes:
    Das große rote Viech sieht einfach nur furchtbar aus, wirkt wie eine uninspirierte große vierarmige Verarsche-Version des mir verhassten Scyla-Affen aus.
    Die zweite Version des Streitwagens mit dem „seltsamen(?)“ Viech davor wirkt nur lächerlich, z.B. wei das Dingens grinst, und aussieht als sage es: „Bittebitte sei nett zu mir, dann mache ich Männchen!“ Da lässt sich höchstens noch ne komische Chaosbrut draus machen.
    Die komplette Bemalung der Modelle, ausgenommen derer der Drachenoger und Throggs wirkt einfach peinlich. Ich bin seit keinen drei Jahren dabei und selbst ich kann erkenen, dass GWs „Team der besten Miniaturmaler der Welt“ KEIN GESAMTKONZEPT; NICHT EINMAL DEN FUNKEN EINES SOLCHEN bei der Bemalung der Studioarmeen hat.
    Unentschlossenheit:
    Vilitch. Ich träume ja schon seit einiger Zeit davon, alle 4 götterspezifischen Chars in meiner Armee zu haben, aber der lässt mich ehrlich zweifeln. Ich hoffe, das liegt nur an der hellblauen (wtf?) Bemalung, aber er wirkt einfach irgendwie … merkwürdigstens. Ich werde sehen, ob ich mehr rausholen kann.
    Und nun zum Chaosgeneral. Der sieht ja schon irgendwie ganz nett aus. Aber: Es gibt schon derart viele! Na gut er ist aus Plastik, nuja, ich persönlich hab nur gute Erfahrungen mit Finecast-Resin gemacht, daher vertrau ich immer auf mein Glück bbei sowas. Das Gesicht des Burschen erscheint mir irgendwie bekannt, vom Alternativkopf des Chaoslords auf Moloch.
    Der Preisdiskussion schließe ich mich nicht an, wer sichs leisten kann, kaufts, wer nicht, nicht.
    Ach ja, da die Bilder gelöscht wurden, dren Links weiter oben stehen, war ich mal so dreist und schicke hier den Link zu den Bildern, die Powerposey auf Warseer kopiert und online gestellt hat:
    http://powerposey.blogspot.de/
    Leider kann ichs nicht direkt verlinken, sorry.

  • Also ich finde ebenfalls ein Grossteil der Neuerscheinungen echt schick.Habe mich eh gefragt was für grosse Viecher für die Chaoskrieger kommen, na ja jetzt weiss man es.Aber mein Favorit ist auf jeden Fall Throog und die Drachenoger.Echt ingesamt echt ne Gutes Release

  • Also ich muss sagen das mir die Miniaturen an sich schon sehr gut gefallen, seeeehr chaotisch. Ich lass mich überraschen und Schau mir die Miniaturen zudem nochmal in live an, da die Fotos im allgemeinen sehr dürftig sind … Man leider auch die ganzen coolen Details nicht genau erkennen kann. Die Bemalung ist eher nicht mein Ding … Aber Hey … Ich muss sie ja nicht SO anmalen … Mein persönlicher Favorit sin die Drachenoger … Aber ich weiß mehr in ein paar Wochen …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.