von Dennis | 21.06.2013 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: US Fahrzeug Galerie

Warlord Games zeigt in einer Galerie gelungen bemalte Modelle aus dem US Fuhrpark.

Bolt Action - Sherman M4A3 75mm Bolt Action - M15 MGMC AA Half-Track Bolt Action - M36/B1 Tank Destroyer Bolt Action - M8 Scott GMC Bolt Action - M26 Pershing Heavy Tank

Neil Burt, of Troop of Shewe fame, has recently painted several of our Bolt Action US vehicles so what better time to show them off?

First to rumble into view is the monstrous M26 Pershing, the US’s first heavy tank to see action. The Pershing served at the end of WWII as well as in the Korean War, it;s 90mm main gun proving effective against German heavy armour and Soviet tanks alike.

The M16 Multiple Gun Motor Carriage was based on the ubiquitous M3 halftrack, with it’s fighting compartment taken up with a Maxon M45 rotating gun turret. With it’s four .50 Cal machine guns chewing up either air or ground targets, the M16 MGMC fully deserved it’s nickname, The Meatchopper!

Born out of a need to mount an upgunned turret mounting a 90mm gun, almost 200 Sherman hulls were converted to take what would become the M36 Jackson turret. The result was a bad day for German heavy armour!

Mounting an open-topped turret with a 75mm howitzer onto an M5 Stuart hull gave US forces a highly mobile self-propelled gun that saw action in most theatres of operation. The M8 Scott saw action in the Italian, the Western Front, and Pacific campaigns, as well as by the French Union and State of Vietnam during the First Indochina War.

Field modifications were a regular event in all armies during the war and the GIs were no exception. This Sherman tank has had wooden side armour added. The reason for this is a matter of some debate with popular theories being the wood prevented magnetic mines from being attached, Japanese lunge mines being less effective, or that it was there as a foundation frame for concrete armour!

Bolt Action ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Link: Warlord Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Pegasus Bridge und Panzer

03.12.20171
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Pak 40 auf RSO

19.11.20172
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: The Battle for Berlin Battle-Set

31.10.201722

Kommentare

  • Hey die sind ja mal richtig schick bemalt. Schade nur das das Bolt Action nicht so weit verbreitet ist, das ich’s mir mal anschauen könnte. Zudem habe ich gehört es soll von den Regeln nicht ganz so ausgeklügelt sein. Wobei mich als Bastler und Maler der Maßstab ja eher reizt als der von Flames of War, gibt es doch davon weit mehr potentielle Mitspieler, oder irre ich mich da?

    • Ich glaub BA ist eines, wenn nicht sogar DAS am schnellsten wachsende “alternativ” System zur Zeit.

      Die Regeln sind eigentlich wunderbar, wenn da nicht 2-3 Kleinigkeiten (Flammenwerfer, Pinns von kleinen schweren Waffen auf Panzer, Outflanking) wären, die man aber alle auch per Hausregel leicht abändern könnte.

      Im großen und ganzen ist es aber ein spitze System mit guten recht günstigen Figuren.. und für 100€ hast ne 1000 Punkte Streitmacht die gut ausbalanciert ist 🙂

      • Ach wie cool, dann muss ich mir das doch mal genauer anschauen. Die Miniaturen und Fahrzeuge gefallen mir nämlich doch ausgesprochen gut. Und dieses “Band of Brothers”-Flair auf dem Tabletop Tisch zu haben finde ich doch recht spannend.

      • Die im Regelbuch abgedruckten Szenarien sind größtenteils auch spitze für … Szenarien geeignet 😀 Und da es ein historisches Spiel ist, wird auch vom Regelbuchschreiber darum gebitten das Spiel ruhig so anzupassen dass man echte historische Ereignisse darstellen kann.

  • Ach verdammt… jetzt haben sie mich…

    Hab mir gerade zu “Testzwecken” einen Trupp US Fallschirmjäger bestellt. Wenn ich nach dem Umzug in den Norden Mitspieler finde fang ich mit an…

  • Gibt es Händler in Deutschland, die nicht nur ein drittel des BA Figuren-Sortiments haben? Ich bestell ja auch beim Hersteller, finde es aber schade, da es für mich komplizierter ist.

    Wie ist denn die Lieferzeit bei Warlord?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen