von BK-Christian | 20.04.2013 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Armies of Imperial Japan Vorbestellung

Der im Juli erscheinende Ergänzungsband für Bolt Action, Armies of Imperial Japan, kann vorbestellt werden.

This is the fifth supplement for our Bolt Action WWII game and covers the forces of the Rising Sun following the assault on Pearl Harbor. The Imperial Japanese military saw action across Asia, from the capture and defence of the islands of the Pacific to the occupation of territory in China and Burma.

Bolt Action - Armies of Imperial Japan

With this latest supplement for Bolt Action, written by Agis Neugebauer, players have all the information they need to build a force of the Emperor’s fanatically loyal troops and campaign through some of the most brutal battles of the war.
Contents

Introduction
Army Lists
Theatres

A copy of the Bolt Action rulebookis needed to use this supplement.

Bolt Action - Armies of Imperial Japan

When you pre-order the Armies of the Imperial Japan from Warlord Games you also receive for free this exclusive Japanese infantry figure, ‘Red Sun Rising’.

Released mid to late July 2013, orders placed with pre-order items included will be held until the release date. If you want your other products earlier please place a separate order so we can ensure you get your goodies as early as possible!

Bolt Action ist unter anderem bei unserem Partner Fantasy-In erhältlich.

Link: Warlord Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Pegasus Bridge und Panzer

03.12.20171
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Pak 40 auf RSO

19.11.20172
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: The Battle for Berlin Battle-Set

31.10.201722

Kommentare

  • Die Figur ist ein wenig …. enttäuschend. Gerade verglichen mit dem Soviet Kommissar, der echt geil ist meiner Meinung nach.

    Dennoch freut man sich natürlich 🙂

  • Mhm,
    bei der Figur scheinen sie dieses mal weder ein nettes Konzept zu haben und haben wohl auch zum ersten mal nicht Paul Hicks den Auftrag gegeben. Schadé.

  • Die Figur ist jetzt vielleicht nicht so auffällig wie die historischen Persönlichkeiten der Deutschen, Amis oder Briten und auch nicht wie der Kommissar der Russen. Sie ist jedoch insgesamt eine schicke Figur, die das bisher noch nicht so breite Sortiment der Japaner nett ergänzt. Im Nahkampf befindliche Modelle gibt es ja bisher noch nicht.
    Der Guss der Figur ist übrigens gut, besser als bei manch anderem Japaner.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen