von Burkhard | 04.08.2013 | eingestellt unter: Kickstarter

Barehanded Games: Nevermoor Kickstarter

wir hatten bereits erste Bilder gezeigt, nun ist es offiziell: Barehanded Games haben ihren Pulphorroradventureskirmisher mit Namen Nevermoor auf Kickstarter begonnen.

BHG_Barehanded_Games_Nevermoor_kickstarter_2

Nevermoor is a skirmish style horror adventure game for 2+ players set in the plague ridden streets of Nevermoor. Each player in Nevermoor controls a party of five characters from one of the remaining guilds within the city. Players face off on the streets of Nevermoor to obtain whatever objective their guild envisions.

At its core, Nevermoor is a territory control game where players capture buildings across the city with the models in their party. However, the game unfolds as characters level up, purchase new abilities/equipment, and cross paths with enemies in combat encounters. Nevermoor attempts to blend the strategic resource management of territory control with the teamwork based combat found in party based RPGs.

Bisher zu sehen sind weitere Bilder der Figuren und erste Übersichten über die einzelnen Bundles, diese reichen von 5 bis 165 Dollar und bieten Regelbuch, Figuren, Artbook, spielfelder, karten und vieles mehr:

BHG_Barehanded_Games_Nevermoor_kickstarter_1

Die ersten Stretchgoals sind auch schon bekannt, so soll es passende Gebäude und Startersets geben, bevor im nächsten Schritt die Modellpalette erweitert wird.

BHG_Barehanded_Games_Nevermoor_kickstarter_3 BHG_Barehanded_Games_Nevermoor_kickstarter_4 BHG_Barehanded_Games_Nevermoor_kickstarter_5

Es verbleibt die Zeit bis zum 31. August um das ziel von 10.000 Dollar zu erreichen.

Quelle: Nevermoor @ Kickstarter

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Dream Pod 9: Kickstarter Previews

24.04.20181
  • Fantasy
  • Kickstarter

A Song of Ice and Fire: Starter Box Previews

24.04.20181
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Godtear: Kickstarter endet

21.04.201826

Kommentare

  • nö – irgendwie kenn ich die Minis alle so ähnlich schon (Carnevale, Alkemy, Anima, Wolfsung…) und der Maßstab ist schon wenig hilfreich (40 mm) um da zu kombinieren

    da bleib ich den bösen Nazizombies (politisch korrekt um sie aufzuhalten) treu und investier in den Incursion KS- stand schon länger auf dem “Zettel”

  • hmmmm… haut mich so garnicht vom Hocker, das Setting wäre ok aber die Mini´s gefallen mir bisher überhaupt nicht.
    Aber ich bin froh somit kann ich einen Kickstarter oder Indiegogo mal getrost auslassen, ist irgendwie auch mal schön so 😉

  • Selbes habe ich mir auch gedacht. Die Render hauen mich so gar nicht vom Hocker. Bin aber ohnehin schon voll im Arcworde Fieber. Die Minis haben für mich echt Charakter!

  • Bei den Renders hab ich ein wenig das Gefühl, dass sich da wer noch nicht richtig Gedanken über den Guss gemacht hat.

  • Also ich finde das Konzept eines Area-Kontroll Skirmish sehr reizvoll und wünsche dem Projekt viel Glück – leider ist der Zeitpunkt sehr ungünstig gewählt da zum einen heftige Konkurrenz herrscht/angekündigt wurde und da August traditionell der Monat ist in dem man auf die GenCon-Releases spart 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen