von BK-Christian | 26.08.2013 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Ashes – Dark Side of the Moon: Neuer Kickstarter

Ein neues Miniaturen-Brettspiel versucht sein Glück bei Kickstarter!

In the end of 21st century, at the dark side of the moon, the space mercenaries fight for resources for their employers. Armored mechanical MAP (Mobile Armor Platform) which can replace the module as required to show their power here. Battlefield commanders can use varieties of MAPs which are composed of different kinds of modules product by multiple vendors to obtain their victory in battle.

Now, Commanders, are you ready?

In the Ashes, you will play as a battlefield commander. You can follow your own style to organize troop according to the score rule and conduct a fair contest with your opponent. A standard configuration 1 VS 1 battle will bring you 1-2 hours of intense battle. By adding more players or more troops, the battle will be more thrilling and long lasting.

Das Englisch holpert hier und da, aber die ersten Konzepte sehen interessant aus:

Ashes-Dark Side of the Moon Kickstarter 1 Ashes-Dark Side of the Moon Kickstarter 2

Besonders interessant ist das Materialkonzept. Die Modelle bestehen aus gelasertem Modellkarton, es gibt also einiges zu kleben. Vor allem angesichts dieser Inhaltsliste:

Ashes-Dark Side of the Moon Kickstarter 3

The units of Ashes are made of laser-cut cardboards, assembling those units and giving them color will be a very enjoyable experience. Cardboard models can be used in almostany way you can imagine to color: mark pen, pen, color pencil, and of course, the model paint. Painting miniatures is so easy that people without experience can also easily accomplish. PS: Using water-based materials (such as watercolor) need to be careful, too much water may cause deformation of parts. However, the Cardboard is not fragile as it seems to be, because of its own toughness, mild compression will not cause permanent damage. But please try not to cantonment your “army” in too damp place.

Thanks to laser machining, we can offer players a certain degree of customization services, including engraving players’ exclusive logos, names or rich surface engraved lines on the chess surface.

Ein weiterer interessanter Faktor ist die Tatsache, dass die Modelle aus modularen Teilen bestehen, und von den Spielern konfiguriert werden können.

Ashes-Dark Side of the Moon Kickstarter 4

Quelle: Ashes – Dark Side of the Moon Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Batman: Deadshot

16.12.2017
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Weitere Previews

15.12.20174
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tank Chess: Kickstarter läuft

14.12.20171

Kommentare

  • Na bei 86 Pfund plus Versand im Early Bird wird das wohl eher schwer werden. Die Idee finde ich prinzipiell gut, aber wieviele Menschen zählen sich selbst denn zu der Schnittmenge {Brettspieler; Miniaturenbegeisterter; Klebeteufel}? :-/

    Ich drücke trotzdem die Daumen!

    • Was für Probleme soll es da geben? 90% der Tabletop und größeren Brettspiel Kickstarter beziehen ihre Materialien doch eh in China.

  • Hm, sieht an sich interessant aus.

    Aber meine Prognose ist das die Finanzierung nix wird.

  • Nebenbei: wenn man es nicht weiß ist der Titel des Spiels nur schwer zu entziffern. Dafür dem Grafiker eins auf die Pfoten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen