von BK-Christian | 28.03.2013 | eingestellt unter: Historisch, Kickstarter

Arena Rex: Neues vom Kickstarter

Die Zahl der verfügbaren Gladiatoren wächst ständig, inzwischen gibt es vier Fraktionen und auch neue Bonusprodukte für Arena Rex sind am Start.

Ein spannendes Extra ist sicher diese stilechte Spielmatte:

Arena Rex Spielmatte

Und für alle, die sich schon immer gefragt haben, wie groß die Modelle jetzt wirklich sind, ist diese Grafik bestimmt hilfreich:

Arena Rex Größenvergleich

Und dann gibt es noch ein neues Green, das den Gladiator Urbicus zeigt:

Arena Rex Urbicus Green

Quelle: Arena Rex Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Mittelalter

Hail Caesar: Neue Sachsen

14.12.20172
  • Historisch

Victrix: Neue Previews

13.12.2017
  • Weltkriege

North Star: WW2 Germans in Greatcoats

13.12.2017

Kommentare

  • Aktuell hakt es etwas bei dem KS, mittlerweile ist man zum dritten Mal über die 67K-Grenze gekommen, mal schauen, ob es noch ein viertes Mal gibt.
    Sehr schade, da es bei 75K die KS-exklusive Figur beim magnus und maximus Pledge kostenlos dazu bekommt.

  • Ähm, der Urbicus war aber schon von Anfang an dabei, der ist nicht neu. Die Ortho Bilder kamen noch etwas später aber auch schon am Anfang der Kampagne.

    Eventuell wünschen sich manche auch, dass da etwas mehr kommt und Lupa bspw. schon früher gratis dabei wäre. Ich jedenfalls habe mich jetzt auch entschieden zu warten, nach dem Kingdom Death überraschend wieder Nachschub bekommen hat und jede Geldbörse so ihre Grenzen hat, vor allem wenn sie noch an den Zoll denkt.

  • Da gebe ich dir recht
    Der Zeitpunkt für ein 12.000 Stretch Goal ist wirklich mäßig sinnvoll gewählt.
    Die 12K an sich sind meiner Meinung nach nicht das Problem, da eine kostenlose KS-Exlusive Figur aus Resin für so einen kleinen Hersteller einfach nicht leicht zu stemmen ist.
    Aber mittlerweile sollte sich herumgesprochen haben, das KS zur Mitte hin eher sehr träge vor sich hin blubbern.
    Genau da ein endlos langes 12K Ziel reinzusetzten war wirklich nicht der Dynmaik des KS dienlich.
    Gerade wo anscheinend in Zeiten von cmon-KS die Erwartungshaltung von manchen Backern jenseits von Gut und Böse ist.
    Anscheinend ist es teilweise so, daß, wenn es nicht innerhlab von 1-2 Tagen was neues in Aussicht gestellt wird, man mittlerweile einfach ganz schnell der Pledge zurück gezogen wird oder zumindest extremst reduziert wird
    Sehr schade

  • Ich denke mal dass die erste Woche viel viel besser lief als RRG erwartet hat und wir jetzt in einer Phase sind, in der erstmal neuer Inhalt generiert werden muss. So ein Püppi knetet sich halt nicht von selbst.

    Wie auch immer, es sind noch 24 Tage, also alle Zeit der Welt. Ich denke über’s Wochenende werden die Würfle freigegeben und hoffentlich das Gameplay-Video, und dann geht es auch wieder voran.

  • Mich nervt diese Rückzieherei mancher Zeitgenossen auch etwas. Genau so wie im Geschäftsleben Auftragsstornos kurz vor Auslieferung. Oder bei privaten Am..on Verkäufen, wenn die Käufer das Buch / die CD zurück schicken mit der Begründung “hab mich vertan, wollte ich eigentlich nur vormerken…” und das 4 Wochen nach Auslieferung.

    Hier scheinen manche so eine Ramschmentalität zu haben, erst mal überall mitbieten und dann bei allen bis auf einen, für den man sich entschieden, wieder auszusteigen.

    Mann, entweder stehe ich zu einem KS oder nicht!

    Was mich bei den (sehr geilen) Matten verwirrt: auf der KS Seite werden sie als versandkostenneutral angepriesen und dann gibt es doch 2 Preise. Für USA und International. Der internationale ist zufällig wieder 10 $ höher. Also doch extra shipping costs, oder wie? Hat das jemand schon geklärt?

  • Ja, internationale Backer zahlen mehr Versandkosten für die Matte.

    RRG hat das etwas komisch kommuniziert, die Idee war die zusätzlichen Kosten direkt einzurechnen damit die Leute nicht rumrechnen müssen.

    • Ja, so hatte ich das verstanden, dass man ja eh für die anderen Teile schon 10 $ zahlt und nicht nochmal für die Matte. Auch wenn sie separat versandt wird (was ich auch einsehe).

      Dann wars wohl so gemeint, dass die Kosten in den Preis der Matte schon eingerechnet sind… hätte ich auch gleich drauf kommen können *hirnbatsch*.

      • Bin mir nicht sicher. Eine Arena selber basteln mit echtem Sand und Blutflecken (von mir aus auch nur aufgemalt 😉 ) hätte auch was. Auf der anderen Seite verleiht das Publikum schon eine schöne Atmosphäre.

        Warten wir mal ab, was wir noch an Minis dazu holen und wenn dann noch Budget über ist (haha),….

  • Ich bin auch eingestiegen, irgendwie will ich mir als Spartacus Blood an Sand Fan, die möglichkeit nicht entgehen lassen Gladiatoren Püppchen zu spielen.

    Das Ganze Spiel wird ja vermutlich bei 10 Miniaturen bleiben, also alles überschaubar.

    Die Matte interessiert mich kein Stück. Ich werde meine Hirst Arts Formen rauskramen und selber eine Arena bauen. Die Pläne dazu sind in meinen Kopf schon ziemlich weit fortgeschritten, warten wir halt nur noch auf den KS.

    • Ich hatte das auch überlegt, aber werden Platten mit Hirst Art “Bepflasterung” nicht sehr schwer?

      Ich werde wahrscheinlich die “Billig”-Option nehmen und mir neun 12″x12″ Segmente mit Amera Gelände bauen.

      Sehr cool wäre natürlich der Temepl von Antimatter, aber dafür fehlt mir das Geld 😉

  • Du kannszt den Radius der Steine beeinflussen? Also mit meinen bekomme ich nur nen runden turm mit einem einzigen Radius hin.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen