von BK-Christian | 01.09.2013 | eingestellt unter: Arcworlde, Fantasy, Kickstarter

Arcworlde: Der letzte Tag

Warploque Miniatures gehen auf die Zielgerade und packen zum Finale noch einmal eine Warband aus.

Hello there Arcfans, and welcome newcomers to the ArcWorlde Kickstarter!

Well… this is it. It’s been a rather exciting month, with up, downs… even some sideways movement, but it has all boiled down to these final twenty-four hours. Because you guys have been so fantastic, and that the ArcWorlde Kickstarter has done so well, I can offer something quite special for the Final Countdown Stretch Goal.

The 7th ArcWorlde Warband – The Hobgoblins of the Gaulag Wastes

Arcworlde Hobgoblin Warband 1 Arcworlde Hobgoblin Warband 2

“Beyond the jagged Jernspeak mountain range to the east of Upper ArcWorlde lie the dark lands of Gaulag. Little is known of this place, as it is infested with many evil things, but a threat that is becoming all too real are the Hobgoblins. Nomadic warriors and slavers, in recent years they have ravaged the lands of Upper ArcWorlde. Those who survive their raids are taken hostage, to be sold as slaves to the mysterious powers that fester within Gaulag, and grow stronger each and every day… “

Wie Alex auf den Bildern schon schreibt wird es für alle Krieger individuelle Posen geben. Die Warband kann nur als Extra hinzugebucht werden.

Quelle: Arcworlde Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Arcworlde

Arcworlde: Graven und Fjord Dragon

03.04.20181
  • Arcworlde

Arcworlde: Alternate Bayourk Chieftain Neuauflage

07.03.20183
  • Arcworlde
  • Fantasy

Arcworlde: Troubles in the North Neuheiten

02.12.2017

Kommentare

  • Schön, dass es am Ende doch noch eine unerwartete Überraschung gibt, auch wenn die mich jetzt nicht reizt, mein Pledge noch zu erhöhen.
    Die Bulldogge hat auf jeden Fall was.

  • argh. hätte ich nur gerade das notwendige kleingeld. 125 pfund für 84 minis ist nen echt guter deal, insbesondere weil es noch nen schickes regelwerk oben drauf gibt… hach ;(

  • Das geht ja doch noch ganz gut ab am letzten Tag.
    Bei 50.000 gibt es noch die Mascots, und da beim Massacre Pledge sogar kostenfrei dabei wären, überlege ich mir, ob ich nicht doch noch hochstufe. Aber 6 Warbands sind mir eigentlich zu viel.

  • Ich finde, die Miniaturen (auch wenn ich nicht alle mag), haben viel Charakter und sehen wirklich toll aus. Ich war fast versucht… aber ich darf nicht noch mehr Minis kofn. (Selbst auferlegt!)

    Wünsche jedem viel Spaß mit den tollen Minis.

  • Ich hatte darauf getippt, dass es 50.000 werden und freue mich, zu vorsichtig geschätzt zu haben.
    Ist natürlich relativ wenig im Vergleich zu manchen anderen Kickstartern, aber für diese Mini-Firma ein sehr respektables Ergebnis. Hoffentlich läuft bei der Abwicklung alles gut ab und Warploque hat sich einen festen Kundenstamm etabliert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen