von BK-Carsten | 28.06.2013 | eingestellt unter: Science-Fiction

Angry Badger: AB-9000 Hellbadger

Ein großer Flieger…

Auf der Seite von Angry Badger kann man den AB-9000 Hellbadger vorbestellen.

HB-8-500x500 HB-1-500x500 HB-17-500x500 HB-15-500x500

Das große Dropship besteht aus MDF.
Der Flieger soll 20 Zoll (ca.51cm) lang sein und eine Flügelspannweite von 16 Zoll (ca.41cm) haben.
Das Ding kostet 139,99$, der weltweite Versand ist dabei schon inklusive. Als Auslieferungsdatum ist der 08.07.2013 angegeben.

Ein bisschen Sorge bereitet der Onlineshop von Angry Badger. Dort finden sich keine Geschäftsbedingungen oder ein Impressum.

Link: Angry Badger

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Horizon Zero Dawn: 3D-Druck Modelle

15.12.20172
  • Science-Fiction

Crooked Dice: Wasteland Warriors Preview

15.12.2017
  • Star Wars

Adventskalender: Möge die 14. Tür mit euch sein!

14.12.201718

Kommentare

  • Ernsthaft? 😀 Ich weis glaube ich wer demnächst einen Brief von einer bestimmten Firma bekommt.
    Ansonsten sehr schönes Modell bis auf die Waffen am Bug, die wirken etwas dahingeklatscht.

    • Komm, das hat abgesehen von der Grundform wirklich nur entfernte Ähnlichkeit mit Herrn Thunder….Ich finds eigentlich ganz cool.

      • Ich finds schon lustig, dass niemand das Wort “Thunderhawk” aussprechen möchte, ja es soll wahrscheinlich eine billigere (vom Preis) Version des Originals von GW (Games Workshop) darstellen. Doch kann GW oder FW (Forgeworld) in diesen Fall nix machen, da dass Modell nicht wirklich aussieht wie ein Thunderhawl, zudem haben sie keinen Space Marine oder der gleichen als Maßstab dazu gestellt. Was ehrlich gesagt auch dumm wäre. Man muss ja nicht unnötig schlafende Hunde wecken.

        Games Workshop bekommt halt immer mehr günstigere Konkurrenten und muss langsam damit leben. Wenn sie schon nach und nach ihre Preise grundos erhöhen, wo selbst erfahrene Mitarbeiter, nicht mals einen plausiblen Grund nennen können, finde ich das nur mehr als gerecht.

  • Mal abgesehen davon, dass ich mit Lasercut einfach nicht warm werden: gibt´s für so große Flieger einen Markt? Die kann man doch höchstens als Gelände für bestimmte Missionen einsetzen, und dafür find ich 140$ echt teuer… Oder täusch ich mich da?

    • Gibt leute die für mehr geld einen Titan und ähnliche große Modelle für ein TT kaufen. Ich denke mal der Transporter wird eine ähnlicher Käuferschicht finden.

      • Ich weiß nicht, liegt vielleicht an den Regeln. So ein Titan oder Baneblade kann ja ordentlich was wegballern.

        Was macht dann so ein Landungsschiff? Wird ordentlich was einpacken.

        Aber hast recht, es gibt für alles Käufer 🙂

      • Halterung darunter und man hat einen gewaltigen Flieger, der auch noch nen Panzer ohnder Cybot oder Truppen (bzw. alles gleichzeitg 😀 ) auf Schlachtfeld bringen kann. Ich denke man findet Mittel und Wege. 😉

      • Und wenn man nur mit dem Teil in der Hand rumläuft und “Pju, Pju” macht…

        Für mich macht sowas nur solange Sinn, wie man auch ein entsprechend großes Spielfeld hat. Und den meisten fällt es ja schon schwer, eine Standardplatte halbwegs ansprechend zu gestalten.

      • Ha, das kann nur jemand sagen, der keine Ahnung davon hat, wie toll ein Apo Spiel, mit 10000+ Punkte pro Seite, auf einer Standard 72*48 Zoll Platte ist. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen