von BK-Christian | 21.04.2013 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Ammon Minis: Da Clash Indiegogo

Luchadores, schnappt Euch eure Masken und bereitet Euch auf eine ordentliche Tracht Prügel vor. Ammon Miniatures starten eine Crowdfunding Kampagne auf Indiegogo für ihr Brettspiel Da Clash. Nach eigener Aussage von Ammon Minis wurde das Spiel inspiriert durch Lucha Libré , Z Movies und Weird Comics.

 

Da Clash! is a boardgame with miniatures for 2 players created and developed by Ammon Miniatures. Fun, fast and addictive, a game lasts for about 20 minutes.

Unique in its kind and innovative, it is a perfect crossover between a miniatures game and a board game. Da Clash! is intended for both pure gamers and miniatures lovers.

Inspired by the Mexican Lucha Libre, Z movies and weird comics, Da Clash! will make you experience the brawl of your life!

Beta-tested since 2011, the game met a big success in the gaming clubs and that’s why we are sure you will love it too!

 

inbox-450 ring cover-web

Ziel der Kampagne sind 5000 Euro, knapp 3000 Euro sind bereits zusammen gekommen.

Quelle: Da Clash @ Indiegogo

 

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Batman: Deadshot

16.12.20178
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Weitere Previews

15.12.20174
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tank Chess: Kickstarter läuft

14.12.20171

Kommentare

  • Sieht herrlich verrückt aus. Da bin ich sehr am überlegen, ob ich zuschlage. Nur, welches Level? Entweder 50,- €, oder 80,- € oder gleich 115,- €? Ist der Ring aus Resin 30,- € Wert? Oder einfach selbst machen. Schwierig, schwierig…

  • Sehr coole Idee und prima Design. Mir sagen leider die Pledge Level überhaupt nicht zu, bzw. sind mir in ihrer Art zu teuer. Für 20 Minuten Spielspaß pro Match reichen mMn auch diese Pappfiguren, die es aber scheinbar nur von den 4 Standardcharakteren gibt. Für kurzweilige Funspiele zwischendurch ist der finanzielle Aufwand jedoch recht happig (so man denn eine entsprechende Auswahl an Charakteren haben will).

      • Genau. Ich habe jetzt erst entdeckt, dass ich einige der Minis eh kaufen wollte. Zudem spielt man ja nicht nur ein Spiel. Zumindest bei uns ist es so, dass wir uns meist ärgern, dass ein Spiel unseres Hauptsystems so lange dauert, so dass nicht jeder gegen jeden Spielen kann. Das würde hier sehr gut gehen. Sogar kleine Turniere innerhalb eines Abends.

  • Sehr nett, nur die Miniaturen scheinen mir etwas unpassend. Nichts gegen abgefahrene Wrestling-Charaktere, aber einige der Figuren mit Handfeuerwaffen oder im Kleinkind-Look fallen doch aus der Reihe bzw. aus dem Ring.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen