von BK-Christian | 21.12.2013 | eingestellt unter: Pulp

A Fistful of Kung Fu: Weitere Squads

North Star Miniatures haben zwei weitere Squads für A Fistful of Kung Fu vorgestellt.

Kung Fu Squad Yakusa Gangsters

This squad is the Yakusa, Japanese Gangsters. (17,50 Pfund)

The Protagonist:

  • Oyabun, Leader

The Bruiser:

  • Sumo Wrestler

The Extras:

  • Three Hitmen
  • Two Enforcers

Kung Fu Squad Martial Arts Heroes

This squad is the Martial Artists. (20,00 Pfund)
The Protagonist:

  • Dim Mak Master

The Bruiser:

  • Martial Arts Champion

The Extras:

  • Three Shaolin Monks
  • One martial Arts Fanatic
  • Two Martial Arts Students

Quelle: North Star Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Pulp

Antediluvian Miniatures: Neuer Gorgonopsid wip

15.08.20182
  • Konflikt ’47

Konflikt ’47: Neue Previews

13.08.2018
  • Pulp

Wonderlands Project: Shieldbot Danny

12.08.20184

Kommentare

  • Das ist wieder eines dieser Projekte, das zwar zu keiner Armee dazu passt und zu dessen Bemalung man eigentlich gar keine Zeit hat. Aber weil einem beim Anblick der Figuren schon wieder eine Menge Ideen und Filmszenen durch den Kopf schießen, kommt man kaum daran vorbei 😉

  • Sieht schon sehr lecker aus 🙂
    Die Minis machen Laune und so ein ‚Action-Film-TT‘ mit viel Augenzwinkern könnte sicher witzig sein für Zwischendurch.
    Das Regelheftchen hab ich schon mal vorbestellt und je nachdem hol ich mir hier noch zwei Sets mit den Minis.

    Sid

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück