von BK-Christian | 11.11.2013 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

4Ground: Neue Preorders

Die Geländebauer von 4Ground zeigen allerlei Neuheiten.

Den Auftakt bildet ein japanisches Farmhaus für 24,00 Pfund:

Peasant Farmer's Cottage 1 Peasant Farmer's Cottage 2

This is a lowland home to a Honbyakushō (literally-First Farmer) family.  This lowland Minka (vernacular built) dwelling is made from Kyoro-Gumi wooden post-framing, with both partial plastered bamboo panels and timber boarded panels. Internally there is the lower ‚Doma‘ of Doza (padded earth) where many household jobs are done, next to that is the ‚Hiroma‘ of ‚Taka-Yuka‘ raised timber flooring, where the family eat and sleep. There are two doorways to the cottage, the main door being ‚Shoji‘ panelled. On the outside of the main door is another door, the Amado (rain/security) door.  This cottage has two Hi-en Engawa (full length verandas), one each side, both with Naga-ita (wood planking) roofing.  The cottage itself has a Buki (thatched) Kirizuma roof, the mune-jimai (ridge cover) is the relatively common Oki-chi.

Und dann gibt es noch zahlreiche Einrichtungsgegenstände, die in der Regel zwischen 2,00 Pfund und 2,50 Pfund kosten.

Double Brass Bed Corner Counter Small Bookshelf Farm Table

Wardrobe Bentwood Back Chair Straight Counter

Quelle: 4Ground

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Generatorum und Waffenturm

24.09.20185
  • Terrain / Gelände

Sarissa Precision: River Cruiser & Shack

24.09.2018
  • Fantasy
  • Terrain / Gelände

TTCombat: Neue Gebäude und Miniaturen

23.09.20183

Kommentare

    • Ja, da will man Trennwände aus Brotpapier einziehen, damit man die Minis Film-reif durchrennen lassen kann 🙂 Für Bushido wäre es auch interessant. Da habe ich mir aber gerade die Plastcraft-Gebäude gekauft.

  • 4Ground macht ganz allgemein sehr geiles Zeug. Ob man sich sein Tabletop Gelände wie eine Puppenstube einrichten mag, bleibt da wohl Geschmacksache. Allein die Möglichkeit zu haben finde ich aber schon grandios.

  • Mir die Gebäude auf der Spiel 2013 angeschaut, echt schicke, stabile und auch teilweise ausräubere Gebäude dabei, schon vor gemalt, also hier und da dann vielleicht nur ein wach nötig und die Preise gehen auch. Gibt die Gebäude für die verschiedensten settings. Leider nichts für mich dabei. Ww2 Fans oder anderes historisches werden da voll auf ihre kosten kommen.
    Direkt beim Händler bestellen oder fantasywarhouse sagte sie nehmen alles ins Sortiment, wenn noch nicht auf der hp, dann einfach eine Email schicken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück