von Burkhard | 14.10.2012 | eingestellt unter: Brettspiele, Science-Fiction

X-Wing: Würfelset

Fantasy Flight Games komplettieren nun auch das Angebot an Zubehörmaterial für X-Wing.

The X-Wing: Dice Pack contains a complete set of three red attack dice and three green defense dice.

FFG_X_Wing_Würfel_1 FFG_X_Wing_Würfel_2

X-Wing ist bei Fantasy Flight Games erhältich, dessen deutscher Vertrieb bei Heidelberger liegt.

Quelle: Fantasy Flight Games

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Rambo The Board Game: Kickstarter angekündigt!

10.12.201719
  • Brettspiele
  • Fantasy

Legend of the five Rings: Battle for Rokugan Release

08.12.20175

Kommentare

  • Nachdem man bereits mit den Raumschiffen in der Grundbox auf Situationen trifft, bei denen man 4 (rote) Angriffswürfel braucht sicherlich eine sinnvolle Erweiterung.

    Allerdings spart man sich etwas Geld, wenn man sich lieber eine 2. Grundbox kauft und neben den Würfeln dann auch einen X-Wing, 2 weitere TIE-Fighter und ein paar zusätzliche Ausrüstungskarten erhält.

  • Ich habe gerade gesehen, dass Heidelberger die nächste Erweiterungswelle (Millenium Falcon, Slave I, TIE-Interceptor und A-Wing für Dezember 2012 ankündigt.

    PS: Übrigens eine sehr gutes Spiel !

  • Das wäre super, wenn noch im Dezember der Falcon und Boba erscheinen würden.
    Das Spiel ist super und macht bei 100 Punkten richtig Spaß.
    Ich glaube allerdings, dass das Spiel nicht lange bei 100 Punkten als Empfehlung bleiben wird.
    Han Solo, Luke, 3 X- Wings mit spannenden Aufrüstungen gegen Darth Vader, Boba, 4x Ti-Fighter und schon dürfte die ideale 100 Punkte Marke geknackt sein 😉

  • Wie die anderen schon sagten kommt es aktuell schon vor, dass man bei X-Wing mal 4 Angriffs oder 4 Verteidigungswürfel werfen muss, da ist es eben etwas nervig, wenn in der Starterbox nur 3 Würfel von jeder Farbe enthalten sind.

    Ich stimme aber den anderen auch zu. Bevor man sich überlegt, so ein Würfelset für X Euro zu kaufen, sollte man lieber eine zweite Starterbox kaufen. Die liegt ja aktuell irgendwo zwischen 25 und 30 Euro und hat neben den 6 Würfeln noch einmal das komplette Spielmaterial wie Bewegungsschablonen, Marker, Regelbuch sowie einen X-Wing und 2 TIE-Fighter drin – und die braucht man schon, wenn man auf die 100 Punkte empfohlene Spielgröße kommen will.

  • Definitiv ist der Kauf einer zweiten Starterbox zu empfehlen. Zum einen braucht man das Zeug da drin sowieso und günstiger isses dann auch noch.

    Allein, das jede Seite dann ihre eigenen Schablonen hat, ist schon Gold wert!

    Und der Termoin Dezember 2012 ist bei uns fest eingeplant, was Wave 2 angeht…das sollte hinhauen, wenn die CHinesen nicht auf einmal streiken…

    Aber, was knapp werden könnte: Uns gehen die Grundboxen schon langsam zu neige…wahnsinn, wie gut das SPiel läuft…

  • Das Spiel ist der absolute Hammer und ich bin gespannt, was in der dritten Welle alles dabei sein wird. Der B-Wing, sowie der Tie-Bomber sollten allerdings Pflicht sein.

    Wie die anderen schon schrieben, die Grundbox ist definitiv Pflicht für einen doppelkauf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen