von Burkhard | 24.10.2012 | eingestellt unter: Watchdog

Watchdog: Dust Tactics

Gefunden im „Forum of Doom“, bemalt von BulldogUK: Dust Tactics.

Bereits vor über einem Jahr hat BulldogUK begonnen, in seinem – leider nur 3 Seiten langen – Threat einige wirklich super bemalte Modelle der Dust Tactics Miniaturen gezeigt, die wir euch nun auch vorstellen wollen. Inzwischen ist neben den Deutschen und den Amerikanern auch eine beachtliche Streitmacht der Russen hinzugekomen.

Vergleiche ich die Qualität der Miniaturen mit meinen Dust-Minis kann ich nur sagen: Da steckt nicht nur viel Mal- sondern auch eine Unmenge an Entgratungs- und Greenstuffarbeit ‚drin!

Watchdog_Dust_1 Watchdog_Dust_2 Watchdog_Dust_3

Watchdog_Dust_4 Watchdog_Dust_5 Watchdog_Dust_6

Watchdog_Dust_7 Watchdog_Dust_8 Watchdog_Dust_9

Weitere Bilder gibt es im Threat hier!

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Watchdog

Vidcaster: Luke Towan

12.10.201813
  • Watchdog

Watchdog: Flameon Miniatures

02.09.201819
  • Tutorials
  • Watchdog

Watchdog: Girl&Dog

26.08.20185

Kommentare

  • Sehr gute Weiterverarbeitung der regulären Dust-Miniaturen. Die sieht man mal, dass man auch aus Pre-Painted und Pre-Assembled Figuren noch ne ganze Menge rausholen kann. Eine sehr gut ausgeführte Projektarbeit.

  • Die Figuren sind nicht vorbemalt, sondern nur vorgrundiert (pre-primed). Die Grate halten sich ganz normal im Rahmen. Was nur nervt sind die „drehbaren Hüften“ bei der leichten Infanterie. Die darf man erst kleben und zuspachteln.

    Ansonsten finde ich sind das tolle Figuren zu einem vernünftigen Preis. Das man sie nicht grundieren und zusammenbauen muß ist für mich ein Plus, da es viel Zeit spart. Ich bin auch kein Vitrinenmaler.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.