von BK-Christian | 10.07.2012 | eingestellt unter: Warpath/Deadzone

Warpath: Mehr Bilder des Iron Ancestor

Zum Beginn der Forge Father Week zeigen Mantic Games noch ein paar Bilder des Iron Ancestor.

Iron-Ancestor 1 Iron-Ancestor 2 Iron-Ancestor 3

An Iron Ancestor is a squat combat exoskeleton piloted by a veteran Steel Warrior. Heavy, thickly armoured, armed with a huge heat-hammer in its right arm and a twin heat-cannon or twin-hailstorm cannon in its left arm, the Iron Ancestor is the Forge Fathers’ walking tank, combining the flexibility of infantry with the firepower and resilience of an armoured vehicle.

Mantic Games ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Link: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Warpath/Deadzone

Star Saga: Erste Preorders

12.11.201715
  • Warpath/Deadzone

Warpath: Veer-myn Armeedeals

11.10.20178
  • Kickstarter
  • Warpath/Deadzone

Warpath/Star Saga: Neue Previews

17.09.20178

Kommentare

  • Die Bemalung ist um Längen besser als bei den anderen FF. Auch der Detailgrad und das Design ist wesentlich strukturierter und formklarer…

  • Hm etwas zu klotzig das Design ist irgendwie nicht rund bei dieser Mini, Schade auch wenn die mal etwas interessantes geschaffen haben.
    Mir gefällt die Bemalung zwar schon aber es könnte hier auch wesentlich mehr Rausgeholt werden.

  • ICh finde das die endlich mal nen Hammer bräuchten … immer ewig selbe Desings… bringen ein paar Boxen für X dann wenns halb fertig ist bringens eine Box für Y ….

  • das gezeigte model kann mich leider nicht überzeugen. insbesondere der arm mit der nahkampfwaffe scheint wirklich sinnfrei zu sein. der kurze stummel wird wohl von jedem gegner ignoriert!!!

    • Der Stummel mag ignoriert werden, der fette Energiehammer am ende des Stummels wohl kaum. Des weiteren sieht es so aus, als ob das eine Teleskopstange wäre, die ausgefahren werden kann.

    • Wie bitte? Wer braucht einen Hammer und wofür? Ich kann der Aussage irgendwie nicht folgen….(das Modell hat doch einen Hammer…)

  • Die Frage nach der Bedeuttung der Aussage richtet sich an Kalli, habe mich mal wieder verklickt 😉

    • Äh, nö. Da liegt sowas wie ‘ne Treppe hinter dem Kerl und der Maler hat einfach gedacht, er führt die Grundfarbe dieser Treppe auf der Base weiter. Ist halt mal was anderes, als der standardmäßige einfarbige Rand.

  • Mit Hammer meinte ich , das die nicht immer solche schnarchnasenmodelle rausbringen sollten … 3-4 verschiedene sachen für EINE Fraktion auf einmal zb damit man mal nur auf mantic zurückgreifen könnte ….

    • Ach so..tja aber das ist deine persönliche Meinung, ich finde deren Modelle super. Und als sie mal was innovatives versucht haben (Elfen) haben sich alle beschwert. Und bei Warpath wurden doch direkt mehrere Sachen für eine Fraktion raus gebracht, eigentlich bei jeder Fraktion.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen