von BK-Christian | 03.02.2012 | eingestellt unter: Warpath/Deadzone

Warpath: Mehr Bilder der Corporation

Mantic Games haben weitere Bilder der neuen Corporation veröffentlicht.

Corporation Rangers Corporation Marines

Corporation Ranger Sergeant Corporation Ranger Corporation Heavy Weapon Corporation Heavy Weapon 2

Warpath ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Link: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und dem Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy. Aktuelle Projekte: Dreadball (alle Teams), Kings of War (Basilea), Deadzone (Enforcers), Eisenkern Armee.

Ähnliche Artikel
  • Warpath/Deadzone

Warpath: Forge Father Preorders

12.06.20175
  • Kickstarter
  • Warpath/Deadzone

Star Saga: Update und Previews

08.06.20174
  • Warpath/Deadzone

Warpath: Neuheiten im Juni

02.06.20177

Kommentare

  • Auch wenn ich nicht wieder die Preisdiskussion aufmachen wll: Gerade in Anbetracht der letzten HdR Veröffentlichung kann ich nur sagen: Für den Preis durchaus ok. Wer besseres will, der zahlt halt auch das Vielfache. Bessere Modelle für den gleichen Preis dürfte man nur schwerlich finden…

    • Die letzten HdR Veröffentlichungen dürften allen anderen Produkten für die nächsten paar Jahre Spielraum nach oben verschafft haben 🙂

  • Also ich finde die insgesamt sehr gut und auch deutlich schicker als die Forgefathers und die Marauders. Einzig die ziemliche Länge der Figuren stört mich etwas – die wirken fast Elfen- bzw. Eldar-haft. Ob die Menschheit hat im Warpath-Universum jetzt nochmal einen Schuss gemacht hat und man jetzt durchschnittlich 2,20 m groß und recht dürr ist?

    Nun, ich werde mir von denen definitiv eine Box holen und dann mal die in Natura anschauen. Ansonsten finde ich die hat gut. Einzig, dass man bei den schweren Waffen undbedingt GW kopieren musste / wollte (?) hätte nicht sein brauchen…

    • Ich will die ja auch cool finden, aber irgendwas stört mich. Ich denke es sind die in meinen Augen zu langen Hälse. Das geht ja in die Richtung was du sagst.

      Weiter abwarten bis man mal welche sieht, die anders bemalt sind.

      • Die Menschen sind insgesamt ein bißchen schlacksig, aber angesichts der Tatsache, dassdie Menschen allein in den vergangenen 1.000 Jahren stetig größer geworden sind, kann das sogar eine realistische Entwicklung sein.

        Die Hälse finde ich eigentlich genau richtig.

        Mir gefällt die Corporation wirklich gut, ein paar Trupps werde ich mir da sicher holen… Eventuell als Sicherheitstruppe für =I=munda.

  • Also ich finde die Minis super, über die Helme kann man sich streiten, aber die Posen passen, die Körper sind was gestreckter als bei GW, schon fast realitisch und sie haben n eigenes Design. Meiner Meinung nach sehen die besser aus als die Cadianer!
    Das sind ein paar coole Modelle geworden!

  • sehr richtig, mir gefallen die auch gut für den Preis. Auf der anderen Seite macht es die Preispolitik bei den Goblins noch fragwürdiger, die sind preislich ja der krasse Gegensatz und sogar eine teurere Alternative zum Branchenprimus

  • Die Ranger sind super, die normalen Marines finde ich manchmal etwas komisch, vor allem das Visir Marke “Brett vorm Kopf” stört mich.

    • Ich glaube wenn man bei den Visiren die Nieten wegschnitzt und sie als Glas bemalt, kommen die ganz gut. In der Studiobemalung sehen sie allerdings etwas seltsam aus, das stimmt.

  • Präsentationstechnisch ein absoluter Sprung, das gefällt mir. Freue mich da auch schon einen 10er Trupp oder 2 zu bemalen. Ergänzt um das RAV von Secret Weapon ist das ‘ne tolle Einsatztruppe.

  • Hm, die Bemalung finden ich immer noch G R A U E N H A F T, da hätte Mantic gerne noch einmal mit dem Pinsel drüber gehen können.
    Aber die Figuren gefallen mir auch aus dieser Perspektive sehr gut, da werden sich sicherlich Einsatzmöglichkeiten finden: Sicherheitskräfte für Shadowrun, Adeptus Arbites für Necromunda …

  • gefallen mir doch recht gut, zwar keine meisterwerke, aber das sind die standardsoldaten der GWschen konkurrenz, sehen angenehm futuristisch aus.
    die proportionen sind etwas ungewohnt, aber glaube, dass das unter der masse verschwindet.

  • Gefallen mir richtig gut. Denke für den Preis lohnt es sich mal wieder über Infanterie lastige Imps nachzudenken.

  • Die gefallen mir vom Design mal richtig gut. Der Helm erinnert angenehm an Halo.
    Auch das Foto, auf dem der Trupp vor dem Schleusentor vorbeischleicht gefällt mir total gut. Kann man sich richtig vorstellen, wie plötzlich das Ding aufrauscht und die Jungs Hals über Kopf im Gefecht stecken.
    Mantic, bitte mehr davon!

  • Also ich mag sie. Dabei wollte ich doch abwarten und schauen was sonst noch so für Fraktionen erscheinen. Aber andererseits… es juckt mich schon in den Fingern die Jungs zu bestellen.

  • Schauen wirklich schick aus, aber mit der Armlänge hat es Mantic wohl nicht so.

    Ist mir auch schon bei den Forge Fathers aufgefallen, die haben einfach viel zu lange Arme ;(

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen