von BK-Thorsten | 14.09.2012 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine: Cygnar Stormguard aus Plastik

Eine weitere Warmachine-Einheit wagt den Sprung von Metall zu Plastik: die Cygnar Stormguard.

The Stormguard march to war darkening the air around them with the promise of an electrical reckoning. Each is a master of the voltaic halberd, a mechanikal pole arm constructed to hack through flesh and steel while torrents of lightning strike deep into the ranks of the enemy. Every halberd strike charges the sergeant’s nexus generator, and this coiled potential can be unleashed in a massive lightning strike to blast apart enemy formations.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press

Community-Link: page5

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine / Hordes Dezember Releases

07.12.201714
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Northkin Hearthgut Hooch Hauler

06.12.20172
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Dracodile Preorder

29.11.20173

Kommentare

  • Ein Kumpel von mir spielt Cygnaer und hat noch die alte Stormguard aus Zinn – und irgendwie wirken die in meiner Erinnerung lebendiger als der Plastik-Resculpt. Es sind zwar die bei PP üblichen 3 unterschiedlichen Posen drin, aber die unterscheiden sich hier leider kaum, womit die Einheit sehr langweilig rüberkommt. Allerdings wird man sie so gut in enger Formation aufstellen können. Schade. Wer es kann sollte mMn lieber noch schnell zur Zinnbox greifen…

  • Warum ist PP nicht endlich mal in der Lage Plastik Infanterie mit mehr als 2-3 Posen+Chef rauszubringen? Vorallem dann auch noch zu solchen Preisen?

  • Nachdem ich mich von GW abgewandt habe, werde ich auch WM/H den Rücken kehren und mich auf die “echten” Skirmisher beschränken. Ich bin durchaus bereit, für´s Hobby Geld auszugeben, aber dann muss der Gegenwert auch für mich stimmig sein. Die Posenarmut ist einfach nur lächer- und ärgerlich.

  • Also ich persönlich, als Cygnar Spieler, finde die Minis fett!
    Die Metall Box sah imho aus, als würden die Jungs gleich unter der Last ihrer Waffen zusammenbrechen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen