von Dennis | 23.05.2012 | eingestellt unter: Veranstaltungen, Warmachine / Hordes

Warmachine: 666 – Coin of Evil

Im August findet auch in diesem Jahr wieder das 666 – Coin of Evil Turnier für Warmachine und Hordes statt.

Am 11. und 12.8.2012 findet der Coin of Evil wieder statt.
T3 Link – Coin of Evil

Die Anmeldung ist noch nicht eröffnet, wir werden sie am 19.4., also genau in 2 Wochen, um 18 Uhr freischalten.

Das Turnier kostet 50 Euro.

Darin enthalten sind die Übernachtung von Samstag auf Sonntag in der Jugendherberge, das Frühstück am Sonntag und das Grillen das ganze Turnier über (Samstag Mittag, Samstag Abend, Sonntag Mittag). Zu gewinnen gibt es Fraktionspatches und Gutscheine. Außerdem gibt es Urkunden.

Wenn jemand schon Freitags anreisen oder erst wieder Montags abreisen will, dann ist das auch kein Problem, die Übernachtung inkl. Frühstück kostet so ca. 20 Euro (wir bekommen als Verein dort die Rabattpreise und ihr braucht auch keinen Jugendherbergsausweis) und wird einfach vor Ort bezahlt.

Zimmerverteilung:
Die Zimmer sind eigentlich immer 4er-Zimmer und wir teilen die zu. Wer Wünsche hat, mit wem er wie aufs Zimmer will, kann das dann einfach sagen und wir versuchen das möglich zu machen. Das hat aber alles noch Zeit, ich sage noch an, ab wann man sagt ob man früher kommt, wer mit wem aufs Zimmer, etc.

Mehr als 50 Spieler geht halt leider nicht, es gibt zwar die Betten für noch viel mehr, aber keinen Platz für die Platten.

Die grundlegenden Regeln stehen schon:
3 Spiele 36 Punkte, 3 Spiele 42 Punkte
6 verschiedene Warcaster (normaler und epischer sind unterschiedliche Caster), 6 verschiedene Listen
Alle 6 Listen müssen gespielt werden
Character-Restriction pro Punktegröße
Steamroller 2012

Das Coin of Evil Turnier findet in Ludwigsburg unter der Leitung von Fantasy Stronghold statt.

Auf You-Tube finden sich 2 Videos mit Berichterstattung des letzten Jahres.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Link: page5

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen