von BK-Carsten | 04.10.2012 | eingestellt unter: Historisch, Terrain / Gelände, Warlord Games / Bolt Action

Warlord Games: Stadthäuser

Detailierte Häuser. Ganz und zertört.

Warlord Games bieten vorbemalte Laser-Cut Gebäude an. Die mehrstöckigen Gebäude lassen sich zu Häuserzeilen zusammenstellen.
Jedes Haus gibt es auch in einer zerstörten Variante.

wg-ter-35-wrecked-detached-house-a wg-ter-37-wrecked-end-terrace-house-a WG-TER-36-Wrecked-mid-terrace-house-c-600x403

wg-ter-34-house-set wg-ter-33-detached-1-c

Die Gebäude sind optisch auf Bolt Action, also den Zweiten Weltkrieg ausgerichtet, passen aber auch zu anderen Epochen.
Kostenpunkt: 22 bzw. 24 Britische Pfund.

Warlord Games Produkte sind in Deutschland unter anderem bei unserem Partner Fantasy In erhältlich.

Link: Warlord Games

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Wild West

Dead Man’s Hand: Neuheiten

19.10.20183
  • Historisch

Khurasan Miniatures: Neue Previews

19.10.20181
  • Wild West

Black Scorpion: Neuheiten im Oktober

18.10.20181

Kommentare

  • Die find ich extrem geil! Und bei dem Preis muss man doch eigentlich zuschlagen. Die würden sich auch super für andere Skirmisher eignen. Weiß jemand, ob man die auf der Spiel kaufen kann?

  • Die Modelle kann man auch direkt bei 4Grounds bestellen. Bin im letzten Wargames Illustrated Magazin darauf gestoßen und habe mir vor etwa 2 Wochen eines der Häuser bestellt. Das sollte die nächsten Tage ankommen. Sobald ich es in den Händen halte, werde ich mal über die Qualität berichten.
    Wird mein erstes Geländestück für Bolt Action.

    Ich werde es definitiv auch für andere Games nutzen.

      • ich vermute mal, dass die MDF Platten bedruckt oder mit einer bedruckten Schicht beklebt wurden. Das würde die Farbverläufe auf den Putzflächen von weiß zu schmuddelig weiß und an den Rändern der Dachziegel ermöglichen.
        Dadurch wirkt das auf dem Foto eing wenig wie ein Renderbild.
        Das würde auch erklären, warum ein prepaintet Modell in dieser Detailstufe bezahlbar ist.
        Der Ansatz ist super und wenn irgendwann alle Armeen bemalt sind, kann man ja immer noch ein bisschen aufhübschen 🙂
        Ich bin gespannt auf einen Erfahrungsbericht.

      • Die Häuser oben sehen nicht plastisch aus für mich.

        Deswegen dachte ich das dies Computerbilder und keine echten Fotos sind.

        Vieleicht liegt das auch am weißen Hintergrund.

  • Ich habe leider noch keines der PrePainted Häuser in der Hand gehabt. Ich hoffe die Bilder entsprechen einem nur zusammengebauten Haus und sind nicht nachgearbeitet. Wie ich schon sagte: Werde berichten sobald ich mein Haus in der Hand habe.

  • Auf den zweiten Blick würde ich sagen die Bilder sind nicht nachgearbeitet, sondern entsprechen dem PrePaint. Es spricht einfach dagegen, dass die verzahnten Ecken nicht nachgearbeitet sind und noch die Laserschnittspuren zeigen. Wenn ich ein Gebäude nacharbeite, dann würden diese übermalt werden.

    Auf der Seite vom Herrsteller steht auch nicht, dass die Bilder nachgearbeitet wurden. Kann auch nur den WI NR 299 empfehlen.

  • Moin

    habe gerade mein Paket von 4Grounds / Warlord Games bekommen. Soweit ich das erkennen kann, ist das Haus auf den Bildern NICHT nachgearbeitet, sondern nur zusammengebaut.

    Die Bemalung ist für Pre-Painted echt gut geworden. Bin sehr begeistert und werde mir sicherlich noch ein paar Häuser von 4Ground zulegen.

    PS: Gleichzeitig ist mein Bolt Action Regelwerk angekommen. Bin auch davon hellauf begeistert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück