von Dennis | 19.03.2012 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Relic

Auf der GAMA wurde die Warhammer 40.000 Variante von Talisman mit dem Namen Relic vorgestellt.

Fantasy Flight Games - Relic

Bisweilen ist wenig bekannt, das Spiel soll aber im Sommer erscheinen.

Vielen Dank an Zwara für die Einsendung.

Der deutsche Vertrieb der Fantasy Flight Produkte liegt bei Heidelberger.

Link: Fantasy Flight Games
Quelle: Dakka-Dakka

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

    • Solange der Großteil der treuen Kunden Schlümpfe kauft, werden sie auch Hauptmarketingmittel bleiben.
      In the grim future, there is only – Space Marines.

      • Ich dachte Ultramarines sind mittlerweile die einzigen Space Marines, die man noch darstellt. Sprich, wenn man “Schlumpf” sagt, dann steht das stellvertretend für alle Dosen des 41. Jahrtausends.

    • Und ich dachte ich bin der Einzige der keine Space Marines mag. Schön zu wissen, dass dem nicht so ist.

  • Toll vier Postings und drei mal geseier weil ein Space Marine auf der Schachtel ist.

    Dabei ist es nichteinmal ein GW Produkt sondern von Fantasy Flight.
    Was ist bloß los? Was wäre los, wenn GW-Fans bei jeder News bezüglich eines nicht GW Produktes anfangen würden zu motzen? Hat ein GW Mitarbeiter euren Hund überfahren?

    Dabei klingt das ganze doch ganz nett, Talisman scheint doch recht populär zu sein, jetzt kommt das ganze in einem 40k Setting. Wo ist das Problem?

  • Wenn wenig bekannt ist, müssen die Leute hält was ausdenken, zu dem sie “würg” schreiben können. Konstruktiv ist das selten.

  • Talisman hat von FF ziemlich schicke Einzelminiaturen bekommen, wenn ich das jetzt auf 40K münze freue ich mich auf Figuren im besten Niveau a la Space Hulk..

  • Hmmm.. Ein Inquisitor, ein Space Marine, eine Sororitas und ein Adeptus Mechanicus. Das sind dann wohl die “2 to 4 players”.

    Mal gucken wies wird. Talisman ist ja nicht schlecht… eventuell sind die Minis ja tatsächlich im passenden Maßstab und wandern auf Rundbases. 😉

    • Die Modelle werden wohl wie für Brettspiele üblich aus dem Weichplastik sein, wie die anderen Fantasy Flight Miniaturen, siehe Gears of War, Doom, Descent, usw.

      Ich finde es auch albern, die Hoffnungen hier derartig hoch zu schaukeln.

  • Hmm, und was soll das sein?

    Sowas wie “Space Hulk”? Oder “Space-Marine-Ärger-Dich-Nicht”?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen